Größeres iPhone: Designmischung aus iPhone 5C und iPod nano 7G?

| 14:29 Uhr | 0 Kommentare

Wir geben die Meldung einfach mal ungefiltert weiter. Jeder soll selbst entscheiden, wie glaubhaft er diese einschätzt. Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple in diesem Jahr ein (oder zwei) iPhone mit größeren Display auf den Markt bringen wird. Einem jüngstem Bericht zufolge soll es eine Designmischung aus iPhone 5C und iPod nano 7. Generation werden.

Regelmäßig tauchen Gerüchte zur kommenden iPhone Generation auf. In erster Linie dreht es sich um das Display und die Displayauflösung. Aktuell rechnen wir damit, dass Apple in diesem Jahr mindestens ein iPhone mit größerem Display vorstellen wird. Neues Öl ins Feuer gießt der japanische Macotakara Blog.

macotakara_iphones

Dem Bericht zufolge hat Apple zwei größere iPhone Modelle entwickelt (4,7“ und 5,7“), die Ende des Jahres vorgestellt werden sollen. Beide neuen Modelle sollen eine Design-Mischung aus dem iPhone 5C und dem iPod nano 7G sein. Was immer das auch heißen mag. Während Apple dem iPhone 5C bunte Farben und ein Kunststoff-Gehäuse spendiert hat, setzt der Hersteller beim iPod nano 7G ebenso auf bunte Farbe. Gleichzeit setzt Apple auf eloxiertes Aluminium.

Die neuen Modell sollen ähnliche Buttons und die gleiche Abrundung der Kanten aufweisen, wie beim iPhone 5C. Das 4,7“ Modell soll ca. 14cm lang und 7cm breit sein Das größere 5,7“ iPhone soll 16cm lang und 8cm breit und nur 7mm dick sein.

In der Vergangenheit lag Macotakara mit seinen Einschätzungen das ein oder andere mal richtig, so z.B. bei den Farben von iPhone 5S und iPhone 5C. Inwieweit diese Gerüchte stimmen, wir die Zeit zeigen. In jedem Fall sollten sie mit einer Portion Skepsis betrachtet werden.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen