iPhone 6 Konzept zeigt Hologramm-Funktion

| 13:20 Uhr | 1 Kommentar

Erst gestern haben wir euch ein iPhone Air Konzept gezeigt, welches uns von jetzt auf gleich überzeugen konnte. Genau so ein Gerät erwarten wir als Nachfolger des bisherigen iPhone 5S.

iphone6_konzept_hologramm

Nun zeigt sich das nächste iPhone 6 Konzept. Dieses dürfte allerdings nicht den Namen iPhone 6 sondern eher iPhone 16 tragen. Optisch ist das Konzept gelungen, bei den Features haben die Designer allerdings ein paar Jahre in die Zukunft geguckt.

Demnach besitzt dieses iPhone 6 an den Seiten holografische Projektoren, die das Display jeweils links und rechts des eigentlichen Displays erweitern. Grundsätzlich eine spannende Idee, derzeit allerdings noch nicht umsetzbar. Aber auch über dem eigentlichen Display können Inhalte dargestellt werden. Ein paar Jahre dürfte es sicherlich noch dauern, bis solch ein Gerät auf den Markt kommt.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • DG

    Das Design finde ich eigentlich sogar sehr gut gelungen 🙂
    Aber das mit den Hologrammen ist 1. ziemlich überflüssig und 2. der viel wichtigerer Punkt es wäre ein immenser Stromverbrauch damit verbunden, also nicht richtig verwendbar….

    11. Mrz 2014 | 14:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.