Apple veröffentlicht Betaversionen von Safari 7.0.3 und 6.1.3

| 10:18 Uhr | 1 Kommentar

Am gestrigen Abend hat Apple neue Betaversionen zu OS X 10.9.3 und iTunes 11.1.6 veröffentlicht. Die erfreuliche Nachricht ist, dass Apple nicht nur Fehler beseitigt, sondern auch eine „alte“ Funktion zurück bringt. Mit iTunes 11.1.2 verzichtete Apple auf die lokale Synchronisation von Kontakten und Kalendern zwischen Mac und den iOS-Geräten. Mit iTunes 11.1.6 kehrt diese Funktion zurück.

safari703beta

Doch die oben genannten Applikationen waren nicht die einzigen, die in einer neuen Beta vorliegen. In der Nacht zu heute hat Apple neue Betaversionen von Safari 7.0.3 für OS X Mavericks und Safari 6.1.3 für OS X Mountain Lion und OS X Lion veröffentlicht.

Große Veränderungen sind nicht zu erwarten und so bittet Apple seine Entwickler, sich in erster Linie auf die allgemeine Webseiten-Kompatibilität, Safari Push-Notification, das automatische Ausfüllen von Logins und Kreditkarten (nur OS X Mavericks) und auf die Kompatibilität von Erweiterungen zu konzentrieren. (Danke Thomas)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Maverick

    geht mit OS X 10.9.3 nicht zu installieren, geht nur mit OS X 10.9.2 oder älter…..

    19. Mrz 2014 | 13:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.