OS X 10.10 Konzept zeigt flaches Design

| 13:16 Uhr | 11 Kommentare

Bei iOS 7 hat Apple in erster Linie das Design verändert. Zwar hat Apple dem System auch über 200 neue Funktionen spendiert, in unseren Augen lag der Fokus jedoch ganz klar auf der Optik. Sämtlich iOS-Bereiche wurden optisch auf den Kopf gestellt.

osx10_10_konzept3

Wenige Wochen nach der Freigabe von iOS 7 gab Apple OS X 10.9 zum Download frei. Hier nahm Apple nur leichte Design-Anpassungen vor, so dass wir davon ausgehen, dass Apple mit OS X 10.10 auch bei seinem Mac-Betriebssystem an der Optik feilt.

osx10_10_konzept1

OS X und iOS werden weiter zusammenwachsen, auch optisch. So ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Apple OS X aufpoliert. In den letzten Wochen haben wir z.B. hier und dort erste Konzepte zu OS X 10.10 gesehen, nun ist es Designer Danny Giebe der sich Gedanken dazu gemacht hat, wie das kommende OS X aussehen könnte.

osx10_10_konzept2

In den letzten beiden Jahre nutzte Apple den Herbst, um ein neues OS X auf den Markt zu bringen. Die WWDC im Juni dieses Jahres könnte einen ersten Ausblick auf OS X 10.10 Syrah geben. (via)

osx10_10_konzept4

(Ein Klick auf die Screenshots vergrößert diese)

 

Kategorie: Mac

Tags: , ,

11 Kommentare

  • Philipp

    starkes Konzept!

    21. Mrz 2014 | 14:44 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Sehr schön. Man hätte für das Konzept allerdings ein anderes Hintergrundbild wählen sollen, dann würde es nicht so quietschbunt wirken.

    21. Mrz 2014 | 14:46 Uhr | Kommentieren
  • aiwa

    sieht aus wie windows Vista von den Farben her

    21. Mrz 2014 | 14:47 Uhr | Kommentieren
  • Eddy

    Apropos Design, schickes Update @Macerkopf! 😉

    21. Mrz 2014 | 15:21 Uhr | Kommentieren
    • clemens

      … dem schließe ich mich an! fein-fein! 🙂

      21. Mrz 2014 | 16:36 Uhr | Kommentieren
  • Appster

    Sehr schönes Konzept, gefällt mir persönlich von allen am besten1 Wobei ich mit dem derzeitigen OS X-Design auch kein Problem habe… werde Mavericks ohnehin noch eine ganze Weile nutzen.

    21. Mrz 2014 | 15:46 Uhr | Kommentieren
  • Ray

    Gefällt mir sehr gut.

    21. Mrz 2014 | 16:15 Uhr | Kommentieren
  • sHii

    Das geht in die richtige Richtung.

    21. Mrz 2014 | 22:36 Uhr | Kommentieren
  • Alexander

    Zu Grün 🙁
    Zum Glück ist das ja nur ein Gedankenspiel.

    27. Mrz 2014 | 11:37 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Gefällt mir, nur mal so als Hinweis. 10.10 wird es sicher nicht heißen. Eher OS XI 11.0 😉
    Desweitern gab Mavericks vielleicht auch schon ein Kleinen Vorgeschmack welche Tiergattung dieses mal Namensgebend sein wird. Die Dallas Mevericks haben ein Pferd im Logo. Mal schaun ob ich mit der Vermutung recht behalte. Im June werden wir mehr wissen.

    01. Apr 2014 | 7:55 Uhr | Kommentieren
    • Joey

      10.10 ist durchaus wahrscheinlich. Die erste Nummer steht für einen major release, also komplett neugeschriebene Software die zweite für einen minor release, also ein Update der bestehenden Software. Einfach mal googlen, bevor solcherlei Hinweise abgegeben werden….. 😉

      12. Apr 2014 | 10:31 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen