iBeacon feiert NBA-Premiere

| 13:01 Uhr | 0 Kommentare

Apples iBeacon Technik breitet sich in den Basketballstadien aus. Nun haben die Golden State Warriors der NBA (National Basketball Association) ihre Oracle Arena in Oakland, Kalifornien, mit Sensoren ausgestattet und bieten den Besuchern Ticketumbuchungen auf höherwertige Tarife an, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet.

nba_warriors

Die Installation des iBeacon-Systems wurde von Sonic Notify übernommen. Nach Schätzungen werden aktuell weniger als 30 Prozent aller Smartphonenutzer mit der Technik erreicht. Andererseits haben die Warriors verlauten lassen, dass etwa die Hälfte aller über iBeacons angebotenen Ticketupgrades von den Fans tatsächlich gekauft wurden. Insofern kann man deren Einführung durchaus als erfolgreich bezeichnen. Die Anzahl der Endgeräte mit Bluetooth LE soll allerdings in den kommenden Monaten stark wachsen.

Sobald die Besucher beim Betreten der Stadien einen bestimmten Punkt auf dem Weg zu ihren Plätzen erreichen, pusht das System eine Nachricht auf das jeweilige Smartphone. Wer dies rechtzeitig bemerkt, kann ein paar Dollar mehr ausgeben und sich so einen besseren Platz sichern.

Der Erfolg dieses Verfahrens hat sich inzwischen herumgesprochen. Mittlerweile haben verschiedene Mannschaften das System eingeführt. In der NBA sind die Warriors aber das erste Team, dass auf Apples iBeacon setzt. In der Major League Baseball dagegen wurden bereits 20 Stadien im Vorfeld der diesjährigen Saison mit der Bluetooth-Technik ausgestattet.

iBeacon wurde mit iOS 7 von Apple eingeführt und erfährt seitdem eine schnelle Verbreitung auf Seiten der verschiedensten kommerziellen Anbieter. Das System eignet sich auch für den Einsatz innerhalb von Gebäuden, womit sich beispielsweise der gesamte Einzelhandel angesprochen fühlen dürfte, also keineswegs nur Sportstadien. Auch Apple hat die Technologie bereits in den eigenen Retail Stores implementiert.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen