So sieht die Nutzungsdauer von iPhone, iPad und Mac aus

| 12:36 Uhr | 0 Kommentare

Die Consumer Intelligence Research Partners (CIRP) haben einen neuen Bericht erstellt, der sich mit der durchschnittlichen Zeitdauer der Nutzung von iPhones, iPads und Macs auseinandersetzt. Das Ergebnis: iPads ähneln eher den Macs als den iPhones, die viel häufiger im Laufe der Zeit durch neue Geräte abgelöst werden.

Ein iPhone wird nach durchschnittlich zwei Jahren durch ein neues Gerät ersetzt, das heißt in etwa der Zeit, wenn der Vertrag ausläuft. Der iPad-Upgradezyklus dagegen rangiert in einem Zeitraum von zwischen zwei und vier Jahren.

Im Detail werden acht von zehn verloren gegangenen oder beschädigten iPhones innerhalb von zwei Tagen ersetzt. Bei den Macs und iPads ist es hingegen mindestens eine Woche, die bis zum Ersatz verstreichen muss.

nutzerstatistik zur ersetzung von geräten CIRP 2014

In Hinsicht auf die Weiternutzung der alten Geräte nach dem Ersatz tendieren die iPad-Besitzer viel stärker als die iPhone-Halter dazu, ihr Gerät an Freunde oder Verwandte abzugeben, so Fortune.

statistik nutzung von altgeräten CIRP 2014

Interessant ist der Anteil von Erstkäufern: Nur ein bis zwei Prozent kaufen ihr erstes Gerät. Im Gegensatz dazu lag dieser Anteil bei den iPad-Nutzern bei 78 Prozent.

ipad kundenstruktur 2014 CIRP

Die Marktforscher von CIRP hatten 2.000 Kunden in den USA zu ihrem Kaufverhalten befragt. Erfasst wurden Käufe von iPads, Macs und iPhones im vergangenen Jahr.

CIRP will darüber hinaus bei Apple Ambitionen erkannt haben, das iPad in ein großes iPhone umzuwandeln. Das Nutzerverhalten weist jedoch in eine andere Richtung, was für den Hersteller möglicherweise ein kleines Dilemma darstellt und den Profit aus dem iPad-Geschäft beschränkt.

Andererseits steht Apple auf dem Markt gut da: Mit 36 Prozent Anteilen im Tabletbereich ist es laut Gartners Bericht vom März weiterhin der führende Anbieter. Im ersten Quartal 2014 soll Apple insgesamt 26 Millionen iPads verkauft haben.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen