Fotos zeigen ersten iPhone 6 Dummy

| 18:17 Uhr | 9 Kommentare

Ein paar Monate werden noch vergehen, bis Apple das iPhone 6 vorstellen wird. Es heißt, dass der Hersteller aus Cupertino seiner kommenden iPhone-Generation ein größeres Display spendieren wird. Wir können uns durchaus vorstellen, dass Apple ein iPhone präsentieren wird, welches in seinen Ausmaßen ein Stück größer ist als das bisherige iPhone 5S und gleichzeitig ein größeres Display besitzt.

iphone6_dummy1

Mehrere Monate vor dem Release einer neuen iPhone Generation tauchen für gewöhnlich Dummys, Hüllen und Komponenten auf. Nun zeigt sich auf der Webseite eines japanischen Case-Herstellers das Bild eines iPhone 6 Dummys. Dieser soll die Ausmaße des kommenden iPhone 6 (im Vergleich zum iPhone 5S) zeigen.

Aktuell gibt es verschiedene Gerüchte rund um das iPhone 6. Demnach geistern immer wieder das Gerücht umher, dass Apple ein 4,7“ und 5,5“ Display verbauen wird. Wir rechnen mit nur einer neuen Displaygröße (nur 4,7 Zoll?). Zudem heißt es, dass Apple auf ein Saphir-Glas-Display setzt. Anstatt auf eine Pixeldichte von 326ppi zu setzen, sollen es beim iPhone 6 441ppi sein.

iphone6_dummy2

Auch beim beim Kamerasystem wird Apple Hand anlegen. Eine optische Stabilisierung und eine f/1.8 Linse (anstatt f/2.2) stehen im Raum. Ein schnelleren Prozessor, verschiedenen neue Sensoren und 802.11ac WiFi sind ebenso wahrscheinlich.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

9 Kommentare

  • Gateskeeper

    Niemals!
    Wo ist der Dual-Blitz? Die Ränder Seitlich und zwischen Homebutton und Display sind viel zu groß. Wenn es tatsächlich so kommt wäre das ein großer Schritt nach hinten für Apple. Das iPhone hat heute schon prozentual gesehen zum Gesamtmaß des Gerätes das kleinste Display

    24. Mrz 2014 | 18:23 Uhr | Kommentieren
  • Gateskeeper

    Die Tatsache, dass Apple immer noch auf einen physikalischen Homebutton setzt, welcher zudem noch kreisrund ist, wirkt sich daher nicht gerade positiv auf das Verhältnis von Gesamtfläche zur Displaygröße aus

    24. Mrz 2014 | 18:32 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Seh ich auch so.

      25. Mrz 2014 | 7:50 Uhr | Kommentieren
  • Eric

    wäre aus meiner Sicht eine Bankrotterklärung von Apple wenn nun zum wiederholten Mal das gleiche Design dem Käufer zugemutet wird . Meinem Vorposter Gateskeeper gebe ich auch recht , bei diesem Entwurf herrscht Platzverschwendung pur ..

    24. Mrz 2014 | 18:39 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Wenn das stimmt, macht Apple den gleichen Fehler wie Samsung dieses Jahr! Der Markt erwartet von den Flagschiffen, ein neues Design! Aber warten wir’s ab!

    24. Mrz 2014 | 18:42 Uhr | Kommentieren
  • atx

    Was ist denn daran erstrebenswert, dass neben dem Display kein Rand mehr ist?
    Optisch sind die ganzen randlos-Designs doch grausam. Und darum geht es doch bei einem Gerät, das man 50 mal pro Tag anschaut?:-X

    24. Mrz 2014 | 18:57 Uhr | Kommentieren
  • Sven77

    Leute, es ist doch nur ein Dummy, der grob die Maße angibt. Zweitens: Erwartet bitte von keinem Anbieter mehr ein neues Design. Was sollen Apple, Samsung, HTC oder wer auch immer denn aus dem Hut zaubern, es ist doch fast alles ausgereizt. Das MacBook Pro hat beispielsweise auch ein seit Jahren kaum verändertes Design und sieht nach wie vor geil aus.

    24. Mrz 2014 | 19:04 Uhr | Kommentieren
  • Gateskeeper

    Beim iPhone ist eben noch Verbesserungspotential da. Apple setzt den Fokus ganz klar auf Einhandbedienung. Was würde daher mehr Sinn machen, als ein iPhone mit der Größe des 4S herzustellen, bei dem die komplette Frontseite aus einem Display besteht ohne Ränder von 1,7cm oben und unten. So könnte man locker 4,7 bis 5 Zoll auf ein iPhone 4S bringen

    24. Mrz 2014 | 19:31 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Hätte ich mir einen 3D Drucker gekauft und noch nicht die Anschaffungskosten raus, dann würde ich auch ohne ende Smartphone „Dummys“ drucken 😀

    24. Mrz 2014 | 19:31 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen