iTunes Radio: Apple schaltet Nachrichten-Sender

| 19:33 Uhr | 1 Kommentar

iTunes Radio ist im Herbst letzten Jahres gemeinsam mit iOS 7 gestartet. Bei iTunes Radio handelt es sich um einen kostenlosen Internetradio-Dienst, mit über 200 Sendern und der Kombination mit dem iTunes Musikkatalog. Neben den von Apple verwalteten Sendern, können Anwender eigene Radiosender, basierend auf ihrer Lieblingsmusik, kreieren. Aktuell ist iTunes Radio nur in den USA und Australien verfügbar.

itunes_radio

Als iTunes Radion im September 2013 startete, war es ein reiner Musik-Service. Wie re/code berichtet, wird sich dies in Kürze ändern. Nachrichten-Sender sollen iTunes Radio ergänzen. Dem Bericht zufolge wird National Public Radio (NPR) den Anfang machen, weitere Kanäle sollen folgen.

NPR’s channel, which should be live today, will offer a free stream, 24 hours a day, which mixes live news with segments from pre-recorded shows like “All Things Considered” and “The Diane Rehm Show.” NPR officials say that within weeks, some of the broadcaster’s local stations should begin offering their own channels, with a similar mix of live and taped news.

Der NPR Nachrichten-Sender soll noch heute via iTunes Radio bereit stehen und einen kostenlosen 24 Stunden Stream bieten, der neben Live-Nachrichten auch Informations-Sendungen aus der Konserve liefert.

Der NPR-Kanal ist der erste Nachrichten-Sender im Rahmen von iTunes Radio. Dementsprechend hoch wird die Aufmerksamkeit sein, die Apple auf den neuen Nachrichtensender legt. Zwar ist NPR schon heute per Web und App kostenlos zu empfangen, die Integration in iTunes Radio dürfte Apples Radiosender als auch NPR einen Schub verleihen. Aktuell blickt NPR auf 30 Millionen monatliche Zuhörer.

itunes_radio_deutschland_na

Unter anderem tritt Apple in diesem Segment gegen das beliebte Pandora an. Aktuell ist iTunes Radio der dritt-beliebteste Streaming-Dienst in den USA. Mit iOS 8 könnte iTunes Radio aus der Musik-App in eine eigenständige App ausgegliedert werden. Die Frage, wann iTunes Radio in Deutschland startet, ist bislang unbeantwortet. Regelmäßig berichten unsere Leser, dass iTunes Radio sporadisch in der Musik-App auftaucht, sich allerdings nicht nutzen lässt.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Dizkodevil

    Ja das stimmt, immer noch einem Update ist iTunes Radio in der Musik App anwählbar aber nicht verfügbar. Dann ist es nach einiger Zeit verschwunden. Ich kann es kaum erwarten bis es in Deutschland verfügbar ist.

    24. Mrz 2014 | 20:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen