o2 stellt neue o2 Blue All-In Tarife vor

| 19:03 Uhr | 6 Kommentare

o2 informiert uns am heutigen Tag, dass der Mobilfunkanbieter ein erweitertes o2 Blue All-In Produktportfolio auf den Markt bringen wird. Dieses wird allerdings noch nicht mit dem heutigen Tag buchbar sein, sondern am 08. April in Kraft treten. Nichtsdestotrotz blicken wir schon heute auf die neuen o2 Tarife und sagen euch, was euch erwartet.

Alles in allem wertet o2 seine o2 Blue All-In Tarife auf. LTE ist ab dem 08. April in allen o2 Blue All-In Tarifen enthalten, in den höher-wertigen Tarifen ist das Daten-Roaming zum Surfen im EU-Ausland inbegriffen und zudem gibt es einen neuen o2 Blue All-In Premium Tarif. Weiterhin bietet o2 auch zukünftig Vorteile für Junge Leute und Selbstständige.

o2_blue_neu1

Vorab noch die Info, dass die Neuerungen nur Neukunden und keine Bestandskunden betreffen. Blicken wir etwas detaillierter auf die angepassten Tarife. Die meisten Details lassen sich gut aus den Tabellen ablesen.

So gibt es beispielsweise auch im kleinsten o2 Blue All-In S die LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 21,1 MBIt/s. Zwar sind nur 50MB Highspeed-Volumen enthalten, aber immer. Immer mehr Mobilfunkkunden wollen auch im Urlaub nicht auf das mobile Internet verzichten und so ist ab dem O2 Blue All In L auch Datebvolumen für das Surfen im Ausland enthalten. Beim „L“ Vertrag sind es 300MB in den beiden höheren Tarifen XL und Premium 500MB. Für die Tarife o2 Blue All-in S und M bietet o2 seinen Kunden weiterhin das EU Day Pack mit 25 MB für monatliche 1,99 Euro. Dabei soll es allerdings nicht bleiben: Zurzeit wird das EU Day Pack überarbeitet, noch vor dem Sommer wird es ein neues Angebot geben.

O2 Blue All-In Premium

Der O2 Blue All-In Premium ergänzt die bisherige o2 Familie im oberen Bereich. Dieser Tarif richtet sich an Kunden, die ein hohes Datenvolumen benötigen und regelmäßig im europäischen Ausland unterwegs sind. Für 79,99 Euro erhaltet ihr eine Telefon-Flat, SMS-Flat, Datenflat (10GB Highspeed-Volumen mit bis zu 50MBit/s, LTE), Festnetzrufnummer, 500MB Surfen im EU-Ausland, 200 Sprachminuten ins EU-Ausland, 200 Minuten für Anrufe im EU-Ausland, 200 SMS ins EU-Ausland und 200 SMS im EU-Ausland. Zudem gibt es 2 Multicard kostenlos. o2 Protect Complete und o2 more Premium Status sind ebenso inklusive.

o2 Blue All-in Professional Portfolio ab dem 14. April

Nicht nur die Privatkunden-Tarife wurden angepasst, auch die o2 Blue All-in Professional Tarife bieten Selbstständigen ab dem 14. April deutlich mehr – vor allem 50 Prozent mehr Highspeed-Datenvolumen für das mobile Surfen. Zudem sind Auslandspakete in allen Tarifen fest verankert und sichern damit Selbständigen eine Kostenkontrolle, egal wo sie sich gerade befinden.

o2_blue_neu2

So enthält beispielsweise der O2 Blue All-in L Professional für 39,99 Euro (brutto) jeden Monat 100 Gesprächsminuten von Deutschland ins EU-Ausland und 300 MB für das sorgenfreie Surfen im EU-Ausland. Jeder Anruf innerhalb des EU-Auslands kostet einmalig 49 Cent.

o2 Blue All-In für Junge Leute

o2_blue_neu3

Last but not least gibt es auch Neuerungen bei den Junge Leute Tarifen. Personen bis 25 Jahre, sowie Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten bei ausgewählten Tarifen monatlich 5 Euro Rabatt und deutlich mehr Highspeed-Datenvolumen. So gibt es für sie beispielsweise den Tarif o2 Blue All-in M für monatlich 24,99 € mit 1 GB Highspeed-Datenvolumen (statt regulär 500 MB).

Zum Start der neuen o2 Blue All-In Tarife wird der Mobilfunkanbieter verschiedene Bundles mit dem iPhone, Samsung Galaxy S5, HTC One etc. schnüren

Hier geht es zu den o2 Tarifen

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

6 Kommentare

  • Markus2712

    Habe gerade ein Original o2 Mobilvertrag mit 5 GB LTE und SMS/Telefon Flat für 29,98 Euro und meine Frau den selben o2 Vertrag, nur mit 300 MB UMTS Geschwindigkeit für 19,99 Euro, die ende 2014 auslaufen . . . Also, schade . . . werden die neuen Tarife dann viel viel mehr Geld im Monat kosten . . .

    25. Mrz 2014 | 21:17 Uhr | Kommentieren
  • Ernie

    50 Megabyte = 25 Sekunden Internet bei LTE Speed

    300Megabyte = 2,5 Minuten Internet bei LTE Speed

    Wozu LTE lieber mehr Datenvolumen. Alles andere ist doch nur Abzocke.

    25. Mrz 2014 | 21:54 Uhr | Kommentieren
  • Ulli

    Es mag sein, daß ich hier etwas blauäugig bin. Aber wozu braucht man 10, geschweige denn 15 GB Datenvolumen. Selbst als professioneller Anwender: Was soll denn da durch die Luft fliegen?! Und als Privatperson 70 € zu belechen, nur weil man unbedingt irgendwas runterladen will (das Wort „muß“ nehme ich hier schon gar nicht in den Mund) …
    Der prof. Anwender wird vermutlich ohnehin eher zur Telekom neigen …. aber mir erschließen sich solche Datenmengen nicht…

    Wie zu Anfang ….. vieleicht bin ich zu blauäugig …

    26. Mrz 2014 | 8:05 Uhr | Kommentieren
    • ant

      Abgesehen davon, dass das Wort „muss“ geschrieben wird, gibt es tatsächlich Leute die mit Audiop und Video arbeiten oder Hobbies damit betreiben. Und letztlich ist es doch nur fair wenn man selbst entscheiden kann ob einem die Leistung das Geld wert ist. Sonst müsstest du auch sagen „wtf, 50 MB – das reicht nichtmal für Email!“ 😉
      Ich jedenfalls würde O2 sicher keinen dieser Verträge abnehmen.

      26. Mrz 2014 | 10:11 Uhr | Kommentieren
      • Ulli

        „Muß“ schreibt man gemäß alter Ordnung mit scharfem ß. Das steht aber auch nicht zur Debatte.

        Beim besten Willen: Wenn ich Audio- und Videobearbeitung betreibe, dann doch gewiß nicht von Unterwegs!! Da sitzt man mit gutem Equipment (Verstärker, LS und/oder großem Bildschirm) daheim und hat eine anständige VDSL Leitung.
        Daß natürlich solche Tarife im Portfolio sind ist völlig legitim. Aber ich sehe keine Anwendung bis auf Streaming-Junkies.

        26. Mrz 2014 | 11:04 Uhr | Kommentieren
  • Sagrido

    Ich finde das super!
    Integriertes Datenvolumen fürs Ausland – das macht die O2-Tarife noch besser!

    27. Mrz 2014 | 1:57 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen