Twitterrific wird kostenlos, In-App-Käufe für zusätzliche Features

| 21:29 Uhr | 1 Kommentar

Neben der offiziellen Twitter-App beherbergt der App Store noch zahlreiche Twitter-Clients, mit denen ihr Zugriff auf den Kurznachrichten-Dienst habt. Tweets können abgesetzt und andere Twitter-Nutzer können verfolgt werden.

twitterrific57

Einer dieser alternativen Twitter-Clients ist Twitterrific. Die Entwickler von The Iconfactory haben ihrer App am heutigen Tag ein Update auf Version 5.7 spendiert und neben Bugfixes und Verbesserungen auch ein neues Geschäftsmodell integriert.

Bis dato mussten Kunden 2,69 Euro für den Twitter-Client auf den Tisch legen. Ab sofort lässt sich die App kostenlos herunterladen. Per In-App-Kauf können sich Kunden verschiedene Features (Push-Benachrichtigungen, Tagesansicht, Tweet-Übersetzungen, Entfernen von Werbebannern) freischalten. Bestandskunden, die die App gekauft haben, erhalten die Premium-Funktionen natürlich auch zukünftig kostenlos.

Twitterrific 5.7 ist 11,2MB groß, liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor und verlangt nach iOS 7.0 oder neuer.

Kategorie: App Store

Tags: ,

1 Kommentare

  • Deadrow

    „Bis dato mussten Kunden 2,69 Euro für den Twitter-Client auf den Tisch legen. Ab sofort lässt sich die App kostenlos herunterladen.“

    Wohl eher „Ab sofort lässt sich die App nur noch für 3,59 Euro auf den Stand der vorherigen Version für 2,69 Euro bringen“

    PREISERHÖHUNG!

    25. Mrz 2014 | 22:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen