Apples Saphirglas-Fabrik: Arbeiten schreiten voran, mögliche Erweiterung

| 13:19 Uhr | 0 Kommentare

Seit November 2013 ist klar, dass Apple in Kooperation mit GT Advanced Technology eine Saphirglas-Produktion in Arizona betreiben wird. Die Saphirglas-Produktion hat bereits begonnen und im zweite Halbjahr soll die Produktion deutlich erhöht werden. Apple selbst hat die Fabrik in Arizona zwar bestätigt, gibt sich allerdings bedeckt, wenn es um den Sinn und Zweck der Fabrik geht.

arizona_270314_1

Bereits seit längerem wird darüber spekuliert, dass Apple beim iPhone 6 sowie bei der iWatch auf Saphirglas setzen wird. Bis heute gibt es hierfür aber keine wirklichen Beweise. Auch wenn die Saphirglas-Testproduktion bereits im Inneren der Fabrik begonnen hat, ist die gesamte Anlage noch nicht fertig gestellt.

arizona_270314_2

So berichten die Kollegen von Appleinsider, dass Arbeiter rund um die Uhr und auch am Wochenende damit beschäftigt sind, die letzten Arbeiten an der Fabrik vorzunehmen. Es heißt, dass im Juni die gesamte Fabrik, und nicht nur Teile, fertig gestellt sein wird.

arizona_270314_3

Zudem geistert ein Gerücht umher, dass Apple die Fertigungsanlage erweitern möchte und die Fabrik auch auf ein benachbartes Gebäude ausweitet. Dieses Gebäude wurde ursprünglich von Photovoltaik-Panelen-Hersteller First Solar betrieben. Der Grund warum Apple die Anlage auf das benachbarte Gebäude erweitern möchte, ist nicht ganz klar. Ob auch hier die Produktion von statten gehen soll, ob es sich um ein Verwaltungsgebäude handelt, wird sich zeigen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen