Tim Cook begrüßt Office für iPad

| 21:38 Uhr | 2 Kommentare

Das Warten hat ein Ende. Microsoft CEO Satya Nadella hat am heutigen Abend Office für iPad vorgestellt. Word für iPad, Excel für iPad und PowerPoint für iPad können ab sofort kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Twitter _ tim_cook_ Welcome to the #iPad and ...

Tim Cook hat sich zur Office-Suite für iPad per Twitter geäußert, gratuliert Satya Nadella und begrüßt Office für iPad im App Store. Eine interessante Nachricht des Apple Chefs.

Wie bereits erwähnt kann Office für iPad kostenlos geladen werden. Dokumente können kostenlos betrachtet werden. Möchten Kunden Dokumente erstellen und bearbeiten, benötigen sie ein Office 365 Abonnement. Für knapp über 60 Euro bekommt man so ein Abo.

Update 28.03.2014 11:46 Uhr

nadella_office_tweet

Microsoft CEO Satya Nadella antwortete prompt via Twitter und bedankte sich bei Tim Cook. Microsoft sei „aufgeregt“ Office für iPad in den App Store zu bringen. (Danke Alex)

Kategorie: Mac

Tags: ,

2 Kommentare

  • Jabba

    Warum ist die Nachricht so interessant? Er heißt die Apps einfach willkommen.
    Sehr gute Software, welche den Store sehr aufwertet.
    Und sooo teuer ist es nun auch nicht.

    27. Mrz 2014 | 21:53 Uhr | Kommentieren
  • Phoneman

    ich denke, dass ist deswegen interessant, weil apple und microsoft sich anscheinend besser verstehen und enger zusammenarbeiten als früher

    28. Mrz 2014 | 11:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen