Amazon kündigt Fire TV Streaming-Box an, AppleTV Konkurrent vorgestellt

| 17:49 Uhr | 6 Kommentare

Ende März kündigte Amazon für den heutigen Tag ein Special-Event an. Schnell war für die Gerüchteküche klar, dass Amazon am heutigen Mittwoch einen Konkurrenten für AppleTV und Chromecast vorstellen wird. Das Event ist so gut wie vorbei und nun haben wir die Gewissheit, dass Amazon mit Fire TV tatsächlich eine Streaming-Box auf den Mark bringen wird.

amazon_fire_tv

Fire TV verfügt über einen Quad-Core Prozessor mit dediziertem Grafikprozessor und 2GB Ram, Zudem unterstützt Fire TV 1080p sowie WiFi mit MIMO für schnelle Downloads. Laut Amazon ist Fire TV dreimal so leistungsstark wie die Mitbewerber.

Wie erwartet wird die Fire TV Streaming-Box per HDMI-Anschluss mit dem HDTV verbunden. Fire TV streamt Inhalte von Amazon Prime Instant Video und bringt weitere Inhalte via Netflix, Hulu, YouTube, NBA und Co. auf das Gerät. Eine kleine Fernbedienung wird mitgeliefert. In dieser ist unter anderem ein kleines Mikrofon zur Sprachsteuerung untergebracht.

Als Zubehör können sich Anwender für einen Gamecontroller (39,99 Dollar) entscheiden. Dieser eignet sich besonders für die Spiele, die Amazon über Fire TV bereit stellen wird. Während der Keynote wurde unter anderem Asphalt 8 von Gameloft gezeigt. „Tausende“ Spiele sollen bald verfügbar sein. Neben Gameloft werden unter anderem auch EA, SEGA und Ubisoft mit an Bord sein. Ein Amazon Fire Tablet kann übrigens als Zweitbildschirm genutzt werden. Musik-Dienste wie Pandora, iHeartRadio, TuneIn und Co. sollen im Mai folgen.

Der Preis für Fire TV liegt bei 99 Dollar und somit exakt auf dem Niveau von AppleTV. Das Gerät ist ab sofort verfügbar. In welchen der Verkaufsstart erfolgt, ist bislang unbekannt.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

6 Kommentare

  • Eddi

    Ich hoffe Apple reicht noch die Amazon Instant Video funktion nach. Das fehlt mir wirklich, aber andererseits ist das Streamen übers iPhone mehr als einfach und hat ne super Qualität.

    02. Apr 2014 | 19:15 Uhr | Kommentieren
    • kugelpolierer

      Leider nicht so ganz super, da das Streamen über AirPlay kein HD unterstützt. Daher wäre ein entsprechendes App für das Apple TV schon wünschenswert.

      03. Apr 2014 | 19:50 Uhr | Kommentieren
      • Eddi

        Sicher? Es sieht sehr danach aus! Vielleicht ist die Qualität besser wenn das Apple TV am LAN hängt und das iPhone am ac WLAN? 720p oder gar SD würden mir eigentlich sofort auffallen.

        04. Apr 2014 | 21:28 Uhr | Kommentieren
  • Jannoos

    Das Teil ist doch wieder total eingeschränkt und beschnitten von Amazon. Ähnlich wie bei Apple TV wird dem Kunden vorgeschrieben was er anschauen/nutzen darf. Ich würde eher zu einer Android TV Box greifen, da hat man ein komplett offenes Android-System und kann installieren was man will.

    02. Apr 2014 | 20:01 Uhr | Kommentieren
  • Marco

    Selten so eine dreiste Kopie des Apple Pendants gesehen.. :/

    03. Apr 2014 | 11:59 Uhr | Kommentieren
    • Steijner[Original]

      @Marco

      BLAAAAA!!!

      03. Apr 2014 | 15:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen