Apple veröffentlicht Safari 7.0.3: zahlreiche Verbesserungen

| 7:39 Uhr | 0 Kommentare

In der Nacht zu heute hat Apple Safari 7.0.3 veröffentlicht. Nachdem die Beta-Phase des Browser-Updates beendet wurde, kann nun die finale Version geladen werden. Safari 7.0.3 steht in gewohnter Manier über die Softwareaktualisierung bereit. In den Release-Notes heißt es

safari703

Das Safari 7.0.3 Update wird allen OS X Mavericks-Benutzers empfohlen. Es enthält Verbesserungen für Kompatibilität, Stabilität und Sicherheit. Dieses Update

  • korrigiert ein Problem, durch das mit dem Such- und Adressfeld eine Webseite geladen oder ein Suchbegriff gesendet wurde, bevor der Zeilenschalter gedrückt wurde
  • verbessert die Kompatibilität der Funktion zum automatischen Ausfüllen von Kreditkartendaten auf Websites
  • behebt ein Problem, das den Empfang von Push-Benachrichtigungen von Websites verhindern konnte
  • ergänzt eine Einstellung zum Deaktivieren von Hinweisen für Push-Benachrichtigunen von Websites
  • bietet Unterstützung für Webseiten mit generischen Top-Level-Domains
  • verbessert die Sandboxing-Funktionalität von Safari
  • korrigiert Sicherheitsprobleme inkl. Solcher die bei neuesten Sicherheitstests gefunden wurden

Das Update war in unserem Fall 53,7MB groß.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen