Apple erhält 51 neue Patente, u.a. 3D AppleTV Fernbedienung und MacBook Pro Unibody Design

| 16:50 Uhr | 0 Kommentare

Das US Patent- und Markenamt hat Apple dieser Tage 51 neue Patente zugesprochen. Unter anderem waren eine 3D Fernbedienung, die für AppleTV dienen könnte, das MacBook Pro Unibody Design sowie das Kamera-Fenster in den iOS-Geräten dabei.

patent_3d_fernbedienung

Bereits seit längerem wird darüber spekuliert, dass Apple an einer neuen AppleTV Generation arbeitet. Kommt in diesem Zusammenhang auch eine neue 3D Fernbedienung zum Einsatz? Ein jüngst zugesprochenen Patent deutet zumindest daraufhin.

Seit mehreren Jahren besteht das MacBook Pro Gehäuse aus einem einzigen Teil. Apple fräst das Unibody-Gehäuse aus einem Aluminium-Block. Dies führt dazu, dass es deutlich robuster und strapazierfähiger ist. Genau dieses Patent wurde Apple nun zugesprochen. Als Erfinder werden unter anderem Jonathan Ive, Matthew Theobald, Bartley Andre, Christopher Stringer, Daniel Coster, John Raff, Ron Hopkinson, John Brock, Chris Ligtenberg und Michelle Goldberg genannt.

patent_kamerafenster

Mit „Apparatus, systems and methods for camera integration with cover glass and for processing cover glass to provide a camera window for an electronic device.“ beschreibt Apple eine Apparatur bzw. ein System, wie eine Kamera samt Kameraglass in ein elektronisches Gerät eingelassen werden kann. So kann das Kamerafenster unter anderem direkt in des Coverglas (LCD-Displays etc.) eingelassen werden. Als Geräte nennt Apple beispielsweise Mobiltelefone, Medienplayer, digitale Assistenten und Fernbedienungen. Als Erfinder wird Douglas Weber genannt. (via)

Falls ihr Interesse an den weiteren Patenten habt, hier ist ein Überblick

51_neue_patente

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.