Zattoo: TV-Streaming-Dienst kooperiert mit ProSiebenSat.1 Group

| 12:33 Uhr | 3 Kommentare

Zattoo ist euch sicherlich ein Begriff. Der schweizer TV-Streaming Dienst bietet die Möglichkeit zum kostenlosen Fernsehen auf verschiedenen Plattformen. So könnt ihr beispielsweise Inhalte auf euer iPhone/iPad, die Xbox oder SmartTV streamen. Als kostenlose Sender bietet Zattoo unter anderem die ARD, ZDF, Sport1, N24, DMAX, KIKA und viele weitere an.

zattoo201

Neben den kostenlosen Inhalten bietet Zattoo auch Bezahlinhalte an. Im sogenannten Zattoo HiQ Paket (4,99 Euro pro 1 Monat, 12,99 Euro für 3 Monate, 44,99 Euro für 12 Monate) erhaltet ihr beispielsweise die Sender RTL, RTL 2, SuperRTL, VOX, N-TV, RTL Nitro und HD-Varianten vieler „kostenloser“ Sender. Das Zattoo HiQ Paket wird in Kürze erweitert.

Zattoo und die ProSiebenSat.1 Group haben eine Kooperation zur Übertragung der linearen TV-Signale in Deutschland geschlossen. SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX können in Kürze zuhause und unterwegs über das Mobilfunknetz oder WLAN empfangen werden.

3 Kommentare

  • Hubert

    Wer will schon die privaten Sender sehen? Volksverdummung wie die BILD. Ist nur was für Mitläufer.

    04. Apr 2014 | 14:11 Uhr | Kommentieren
    • MediSpring

      naja für die simpsons ist es schon geilo

      04. Apr 2014 | 18:05 Uhr | Kommentieren
    • Jeb B.

      Seh ich auch so.
      Welcher Trottel bezahlt denn dafür, die ganze Werbung, kurz unterbrochen durch deren Schwachsinnsproduktionen, auch noch unterwegs ertragen zu müssen? Simpsons kann man für den Preis auch anderswo sehen.

      04. Apr 2014 | 21:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen