Apple VP Greg Joswiak spricht über 70 Prozent iPhone-Marktanteil in Japan, kein Kommentar zum iPhone 6

| 15:44 Uhr | 0 Kommentare

iphone5s_612px

Diejenigen, die sich regelmäßig rund um Apple informieren, dürften Greg Joswiak kennen. Greg Joswiak ist Apple Vice President of iPad, iPhone und iPod Marketing. Zuletzt haben wir im Rahmen der CarPlay einführung über Joswiak berichtet. Er war beim Autosalon in Genf und hat am Ferrari Stand die CarPlay Einführung begleitet. Nun haben die Kollegen von TV Tokyo ein Interview mit Greg Joswiak geführt.

Mr. Joswiak questioned on about a popular reason in Japan spoke, „The share in Japan went up fast, and became it 70 percent near now. The quality of merchandise is assessed in Japan though prices were given priority most according to countries“.

Joswiak wurde auf die Popularität des iPhone in Japan angesprochen. Er gab zu verstehen, dass Apples Marktanteil im Smartphone-Segment stark gestiegen sei und derzeit bei 70 Prozent liegt. In Japan würden Kunden in erster Linie auf die Qualität eines Produktes blicken und nicht auf den Preis. Insbesondere der Deal zwischen Apple und NTT DoCoMo hat dem iPhone einen Schub in Japan gegeben. Angesprochen auf das iPhone 6 gab er nur eine ausweichende Antwort. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen