US Smartphone-Markt: Apple vor Samsung, Android vor iOS

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Ein weiterer Monat ist Geschichte und die Analysten von Comscore haben den Smartphone-Markt ein weiteres Mal unter die Lupe genommen. Genauer gesagt haben die Analysten den Drei-Monats-Zeitraum, der im Februar 2014 endete, mit dem Drei-Monats-Zeitraum, der im November 2013 endete, verglichen. Apple ist bei den Smartphone-Herstellern in den USA nach wie vor die Nummer 1, beim mobilen Betriebssystem hat Android die Nase vorne.

comscore070414

163,2 Millionen Menschen in den USA besaßen im letzten Beobachtungszeitraum ein Smartphone (Steigerung um 7 Prozent). Blicken wir auf die Smartphone-Hersteller. Apple ist mit 41,3 Prozent die Nummer 1 (Steigerung um 0,1 Prozent). Dahinter liegen Samsung (27 Prozent), LG (6,8 Prozent), Motorola (6,3 Prozent) und HTC (5,4 Prozent). Alles in allem sind nur marginale Verschiebungen ersichtlich.

comscore071414

Eine ähnliche Seitwärtsbewegung ist beim mobilen Betriebssystem zu erkennen. Android blickt auf einen Marktanteil von 52,1 Prozent Marktanteil. Dahinter liegen iOS (41,3 Prozent), BlackBerry (2,9 Prozent), Microsoft (3,4 Prozent) und Symbian (0,2 Prozent).

Kategorie: Apple

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen