iPad Air: neuer Vers „Bollywood Vision“

| 17:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple setzt seine iPad-Werbekampagne fort und verdeutlich ein weiteres Mal, wie vielseitig sich das iPad Air einsetzen lässt. Dieses Mal geht es nach Indien und zur Bollywood-Produktion.

ipad_verse_bollywood

Im Januar dieses Jahres startete Apple seine neue iPad Werbekampagne „Your Verse“. Im ersten 90-sekündigen Werbespot zeigte der Hersteller aus Cupertino die unterschiedlichen Einsatzgebiete des iPad. Betrachter können das iPad beim Filmdreh, im Musik-Business, beim Sport und in vielen weiteren Situation sehen. Untermalt wird der Clip mit einem Zitat aus dem Film „Der Club der Toten Dichter“.

Parallel zum Werbespot hat Apple eine Webseite geschaltet, um intensiver über den Einsatz zu berichten. Letztmalig hat Apple seine Webseite Ende März aktualisiert und darüber berichtet, wie das iPad beim Erkennen von Gehirnerschütterungen hilft.

bollywood_before_ipad

Nun gibt es das nächste Update und Apples neuer Vers dreht sich rund um Bollywood. Apple zeigt, wie dass iPad Regisseuren und Choreografen bei der Filmproduktion hilft. Choreograf Feroz Khan erklärt wie er das iPad Air einsetzt, um Szenen per Foto und Video aufnehmen, die ihn inspirieren. Er nutzt Artemis HD um mit verschiedenen Linsen zu experimentieren und SloPro, um sich Szenen in Slow-Motion anzugucken und Tanzschritte zu analysieren. Doch nicht nur das, er nutzt das iPad um Termine zu vereinbaren, Örtlichkeiten zu erkunden, den Titelsong auszuwählen, mit seiner Crew in Verbindung zu bleiben und einiges mehr

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen