iPhone 6 Gerüchte: Massenproduktion des 4,7“ Models ab Juli, 5,5“ Modell ab September

| 14:55 Uhr | 1 Kommentar

Nach wie vor können wir uns nicht an den Gedanken gewöhnen, dass Apple in diesem Jahr ein iPhone 6 mit zwei neuen Displaygrößen auf den Markt bringen wird. Eine neue Displaygröße beim iPhone 6 halten wir für wahrscheinlich, aber gleich zwei? Gerne lassen wir uns eines besseren belehren. In den letzten Wochen tauchten bereits diverse Gerüchte zu einem 4,7“ und einem 5,5“ Modell auf. Nun gibt es die nächsten zarten Hinweise, dass es tatsächlich zwei neue Modelle sein werden. Wichtig ist in unseren Augen nur, dass Apple ein 4″ Modell im Programm behält und dieses ebenso aufwertet.

iphone6_renderings_mr1

Erst vor wenigen Tagen sprach Reuters von zwei iPhone 6 Modellen. Während die Produktion des iPhone 6 mit 4,7“ laut Reuters im Mai starten soll, soll es beim 5,5“ Modell Probleme geben. Dieses Modell soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

In die gleiche Kerbe schlägt nun EMSOne (Google Übersetzung). Die japanische Webseite zitiert taiwanische Quellen dahingehend, dass Apple die iPhone 6 Produktion (4,7“) im Juli starten wird. Das 5,5“ iPhone 6 soll mit der Massenproduktion im September folgen. Es heißt, dass beide Versionen des iPhone 6 im vierten Quartal in den Verkauf gehen sollen. Allerdings soll das 4,7“ Modell vor dem 5,5“ Modell verfügbar sein.

EMSOne spricht davon, dass Apple beide Modelle erst im vierten Quartal vorstellen wird. In den letzten Jahren nutzte Apple immer den September (drittes Kalenderquartal) zur Vorstellung einer neuen iPhone-Generation und brachte diese noch im gleichen Monat auf den Markt.

Auch Nikkei berichtete Ende März davon, dass Apple sowohl ein 4,7“ und ein 5,5“ iPhone 6 auf den Markt bringen wird. Neben einem größeren Display dürften die Geräte über einen neuen A8-Chip, ein verbessertes Kamerasystem sowie einen besseren WiFi+LTE Chip verfügen. Das eingebundene Foto zeigt ein iPhone 6 Konzept. Links ist ein 4,7“ und rechts ein 5,7“ Modell zu sehen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • GreeneyeS

    na ja… die gerüchteküche brodelt wie jedes jahr aber dieses jahr scheint sie besodenrs aktiv zu sein.
    also ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen dass apple das 4″ iphone nicht aufwerten wird. es gibt eine menge leute die diese displaygrösse mögen. das zeigte auch die umfrage, die im frühjahr hier stattgefunden hat.
    zusätzlich zum 4″ iphone kann ich mir eine displaygrösse von 4,7″ gut vorstellen und fände es gut.
    das mit der 5,5″ displaygrösse kommt mir irgendwie spanisch vor… passt irgendwie nicht zur apple.
    das heisst mit anderen worten, wenn apple das 4″ iphone aufwertet und ein 4,7″ + 5,5″ produziert, das wären 3 neue iphones in einem jahr.
    oder wird das 4″ iphone geschichte sein und nicht mehr aufegwertet so wie die 3,5″ iphones?
    kann mir beim besten willen nicht vorstellen.

    09. Apr 2014 | 17:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen