Apple nach wie vor die Nummer 1 im Silicon Valley

| 19:07 Uhr | 0 Kommentare

sv150_unternehmen_2013

Eine aktuelle Statistik hat sich mit dem Umsätzen, Gewinnen, Margen und der Marktkapitalisierung der 150 größten Unternehmen im Silicon Valley beschäftigt. Apple schafft es mit seinen 174 Milliarden Dollar Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr mehr Umsatz zu generieren als der Zweitplatzierte Hewlett Packard sowie der Drittplatzierte Google gemeinsam. Bei den Gewinnen verbucht Apple mit 37 Milliarden Dollar mehr Geld als die Unternehmen auf den Plätzen 2 bis 5 zusammen.

Die San Jose Mercury News hat sich mit den 150 größten Unternehmen im Silicon Valey beschäftigt und im Hinblick auf die Geschäftszahlen ausgewertet. Dabei beruft sich die Zeitung unter anderem auf Daten, die an die US Börsenaufsicht gemeldet wurden.


In den Top 10 sind viele bekannte Unternehmen gelistet. Einen der größten Schritte im vergangenen Geschäftsjahr hat Facebook (Platz 11) gemacht. Beim Umsatz kletterte das Unternehmen um 55 Prozent auf knapp 8 Milliarden Dollar nach oben. (Danke Tom, via)

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen