Vodafone NextPhone: Jedes Jahr ein neues iPhone (oder anderes Smartphone) erhalten

| 14:33 Uhr | 6 Kommentare

Der Mobilfunkanbieter Vofadone hat am heutigen Tag mit Vodafone NextPhone eine neue Tarifoption aufgelegt, bei der Kunden jedes Jahr ein neues iPhone oder anderes Smartphone erhalten können. Damit spricht Vodafone alle Kunden an, die nicht zwei Jahre warten möchten, um ein neues subventioniertes Smartphone zu erhalten. Alle zwölf Monate kann das Handy getauscht werden, dabei wird das Altgerät abgegeben und wieder an Vodafone zurück geschickt.

vodafone140414

Die heutige Technikwelt dreht sich schnell. Jedes Jahr wird beispielsweise ein neues iPhone auf den Markt gebracht. Bei normalen Handyverträgen können Kunden allerdings nur alle zwei ihren Vertrag verlängern und ein subventioniertes Handy erhalten. Hier hat sich Vodafone NextPhone ausgedacht.

Mit der Vertragsoption „Vodafone NextPhone“ haben Kunden die Möglichkeit, bereits nach 12 Monaten ein subventioniertes neues Smartphone erhalten und somit up-to-date bleiben.

Die Vertragsoption wird zunächst für drei Monate angeboten und gilt für die Tarife Red M, Red L und Red Premium. Die Option kann mit dem iPhone 5s, Samsung Galaxy S5, Sony Xperia Z2 oder dem HTC One (M8) genutzt werden und kostet 5 Euro im Monat extra. Für Neukunden entstehen jedoch aufgrund der Kombinierbarkeit mit dem bei Vodafone verfügbaren „Wechselbonus“ keine Zusatzkosten. Zusätzlich erhalten die Kunden 50 GB Speicherplatz in der Vodafone Cloud.

Zwischen dem 13. und 21. Vertragsmonat könnt ihr mit Vodafone NextPhone euer Altgerät gegen ein neues Smartphone tauschen. Dabei fällt der übliche subventionierte Einmalpreis für das neue Gerät an. Mit Erhalt des neuen Smartphones verlängert sich die Vertragslaufzeit des Tarifs und der Vodafone NextPhone-Option um 24 Monate. Wichtig dabei ist, dass euer Altgerät funktionstüchtig, vollständig und nicht beschädigt ist. Solltet ihr diese Tauschoption nicht annehmen, so treten ab dem 22. Monat die normalen Konditionen einer Vertragsverlängerung (VVL) in Kraft.

Keine schlechte Option, die sich Vodafone ausgedacht hat. Insbesondere für Technikbegeisterte klingt NextPhone interessant. Das Ganze erinnert an eine Art iPhone-Leasing. Die Aktion ist bis zum 30.06.2014 befristet.

Hier geht es zu Vodafone NextPhone

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

6 Kommentare

  • MrUNIMOG

    Jedes Jahr das Handy wechseln? Denkt auch mal wer an die Umwelt? Beschissene Wegwerf-Mentalität… -.-

    Ein iPhone kann man doch problemlos 3-4 Jahre benutzen, bis der Softwaresupport ausläuft.
    Oder sogar länger, auch wenn dann die Alltagstauglichkeit leidet.

    14. Apr 2014 | 15:45 Uhr | Kommentieren
    • Eddi

      Das Altgerät landet ja nicht auf dem Müll sondern wird weiterverkauft zu jemandem, der sich kein neues Smartphone kaufen muss… Im besten Fall achtet man ein bisschen mehr drauf, dass es nicht kaputt geht um das neue Smartphone zu bekommen, also eher positiv.

      14. Apr 2014 | 17:59 Uhr | Kommentieren
  • Apfel-esser

    Ich denke nicht, dass sie das Handy wegwerfen, sonst würden sie ja vielleicht sogar noch die Entsorgungskosten zahlen müssen. Ich denke eher, dass die Handys als Occasion weiterverkauft werden. Denn nach nur einem Jahr haben die ja auch noch genug Wert.

    14. Apr 2014 | 15:55 Uhr | Kommentieren
  • hagenuck1

    Und das bei einem Warnwitzigen Preis von mitndestens 70€ im Monat, die haben sie ja nicht mehr alle…. Dazu auch noch Vodafone.
    Gesamtkosten in 24 Monaten mit Wechsel des Handys nach 12 Monaten von 1.900€.

    Telekom im Vertrag mit Complete Comfort M: 1.300€. iPhone verkaufen für 400€(Was ja noch wenig wäre) dann ein neues für 700€ kaufen und man wäre bei 1.800€ in zwei Jahren, dafür gehört einem das Gerät dann aber auch! Rechnerisch könnte man dieses dann verkaufen und wäre bei 1.400€. Allerdings ist das wahrscheinlich Vertraglich untersagt, es zu verkaufen.

    Telekom Vertrag ohne Handy: CC M: 860€. iPhone zu beginn für 700€ kaufen, ein Jahr später für 400€ verkaufen und neues kaufen. Mach 1860€ nach 24 Monaten, allerdings darf man auch hier das Gerät dann verkaufen und bekäme quasi 400€, macht also 1.460€ zu gleichen Konditionen wie bei Vodafone.

    14. Apr 2014 | 17:49 Uhr | Kommentieren
  • Juhu

    Glauben wir denen halt auch noch, dass bei der Entsorgung des Smartphones keine Kosten entstehen. Wie beim gelben Sack / grünen Punkt.

    Auf der Welt gibt es Menschen, die so arm sind, dass sie sich über jeden Müll freuen. Traurig.

    14. Apr 2014 | 20:34 Uhr | Kommentieren
  • Wattloewe

    Unabhängig davon, dass die Rechnung unter dem Strich nicht aufgeht, weiß auch kein Hotline-Mitarbeiter von Vodafone etwas von einem „Wechsel-Bonus“. Wäre gut, wenn der Verfasser des Artikels hier dazu etwas posten könnte!

    15. Apr 2014 | 9:10 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen