Yahoo möchte zur Standard-Suchmaschine in iOS werden

| 10:11 Uhr | 3 Kommentare

Anwender in Deutschland haben aktuell drei Wahlmöglichkeiten, wenn es um die Suche im  mobilen Safari geht. Standardmäßig ist auf allen Geräten die Google-Suche vorgewählt. Alternativ könnt ihr zwischen Yahoo und Bing wählen.

yahoo

Die meisten Anwender lassen jedoch die Google Suchmaschine voreingestellt. Google macht einen guten Job und Anwender sehen keine Veranlassung auf Bing oder Yahoo zu wechseln. Apple schustert Google über seine iOS-Geräte reichlich Datenverkehr zu, so dass Google über Werbung etc. Geld verdienen kann. Inwieweit Google Apple dafür bezahlt und wie hoch die Summe ist, ist unbekannt.

Laut Re/code arbeitet Yahoo derzeit an zwei internen Projekten, um die mobile Suche sowie die Monetarisierung zu optimieren. Schon letztes Jahr kamen Gerüchte auf, dass Apple und Yahoo darüber verhandeln, wie man die Yahoo-Suche in iOS zur Standard-Suche machen könnte. Aktuell liefert Yahoo Daten für die Wetter- und Aktien-App. Die Standard-Suche soll hinzukommen.

That has not happened as yet officially and no deal is imminent — it’s just the big honking goal of the new Yahoo effort, said sources. Still, several said Mayer has already buttonholed a few Apple executives on the topic, including its powerful SVP of design, Jony Ive, who knows the former Google exec well.

In dem Bericht heißt es, dass Yahoo CEO Marissa Mayer eine Präsentation vorbereitet, um Apple Verantwortlichen aufzuzeigen, wie die neue mobile Suche mit Yahoo aussehen könnt. Die Google Karten-App sowie YouTube hat Apple bereits als vorinstallierte App aus iOS herausgeschmissen. Inwieweit Google auch als Standard-Suche in iOS rausfliegt, bleibt abzuwarten

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

3 Kommentare

  • MaWi

    Kein Mensch will Yahoo als Standartsuchmaschine haben. Google ist viel schneller und weiter entwickelt, sodass wir auf dem höchsten Niveau surfen surfen können. Natürlich werden dort Daten eingeschleust aber das passiert ja überall.
    Also ich würde immer wieder auf Google wechseln.

    17. Apr 2014 | 10:33 Uhr | Kommentieren
    • Oli

      So sieht´s aus. Ich stelle dann eh wieder Google ein. Sollte Google als Suchmaschine richtig gelöscht werden, hoffe ich das es Beschwerden in Richtung Cupertino hagelt!

      17. Apr 2014 | 12:57 Uhr | Kommentieren
  • Yo-Yo

    Mir Soll es reicht sein. Den meisten Usern würde es sowie nicht auffallen. Außerdem ist im allgemeinem yahoo’s suche gut genug auf iOS. Einfach mal eine Weile ausprobieren!

    17. Apr 2014 | 15:17 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen