iOS 7.1.1 ist da: Download, Neuerungen und mehr

| 18:53 Uhr | 18 Kommentare

Apple hat vor wenigen Minuten ein Update für seine iOS-Geräte veröffentlicht. Ab sofort kann iOS 7.1.1 für iPhone, iPad und iPod touch von den Apple Servern geladen werden. In den letzten Tagen tauchte iOS 7.1.1 bereits in den Serverlogs auf, nun steht die finale Version für jedermann als Download bereit.

ios7_logo

iOS 7.1.1 lässt sich in gewohnter Manier über iTunes am Mac oder PC bzw. direkt over-the-air am iOS-Gerät herunterladen. Wir empfehlen euch in jedem Fall den bequemeren Weg direkt am Gerät. Einfach am iOS-Gerät -> Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung aufrufen. Die iOS 7.1.1 trägt die Build 11D201. Auf dem iPhone 5S ist der Download 26MB groß.

ios711_release_notes

Neue Funktionen dürft ihr in iOS 7.1.1 nicht erwarten. Vielmehr beseitigt Apple verschiedene Fehler, die sich in iOS 7.1 eingeschlichen haben. In den Release-Notes heißt es

  • Weitere Verbesserungen bei der Touch ID-Fingerabdruckerkennung
  • Behebt einen Fehler, der die Reaktionsfähigkeit der Tastatur beeinträchtigen konnte
  • Behebt ein Problem bei der Verwendung von Bluetooth-Tastaturen, wenn VoiceOver aktiviert ist

Zudem ist uns aufgefallen, dass vor der Installation von iOS 7.1.1 der Passcode unserer iPhone 5S eingegeben werden musste. War das schon immer so vor einem iOS-Update?

Kategorie: iPhone

Tags: ,

18 Kommentare

  • markusOB

    also, ich war auch im ersten moment irritiert, als vor der software-installation der passcode eingegeben werden musste… glaube nicht, dass das unter ios 7.0 auch schon so war…

    22. Apr 2014 | 19:06 Uhr | Kommentieren
  • iLive

    Bei mir auf dem iPhone 4S musste ich auch das Passwort eingeben…

    22. Apr 2014 | 19:21 Uhr | Kommentieren
    • aphunex

      Das ist neu seit iOS 7.1

      22. Apr 2014 | 19:28 Uhr | Kommentieren
  • Sebi

    Ich musste bei der Installation auf einem iPhone 4S keinen Passcode eingeben.

    22. Apr 2014 | 19:33 Uhr | Kommentieren
  • Godstiel

    Ist neu. War vorher nur bei uns Entwicklern notwendig.

    22. Apr 2014 | 19:43 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Das wird wohl damit zusammenhängen, dass man seit 7.1 bereits automatisch heruntergeladene Softwareupdates löschen kann. So will man möglicherweise eine ungewollte Installation verhindern.

    22. Apr 2014 | 20:40 Uhr | Kommentieren
  • Philipp

    War das öffnen von Apps schon immer möglich während eines Updates oder seit welcher Version geht das?

    22. Apr 2014 | 21:20 Uhr | Kommentieren
  • Andreas

    Gibt es schon Informationen ob sich nun auch LTE im ePlus Netz nutzen lässt? Gibt es auch Infos ob das mit den vielen Discounterkarten im ePlus Netz geht?

    22. Apr 2014 | 22:36 Uhr | Kommentieren
    • Alex

      Damit Apple den iPhones/iPads das LTE Netz von E-Plus freischaltet, müsste das Unternehmen erst Partner von Apple werden, welche dann erst das Netz prüfen und ggf. freigeben. Aber wenn der Zusammenschluss mit o2 gelingt, ist das sowieso hinfällig.

      23. Apr 2014 | 2:09 Uhr | Kommentieren
  • Christof

    Ich habe bei mir im Homebildschirm gesehen, dass bei manchen Apps für eine kurze Zeit anstatt der Name nur „Aufräumen…“ steht. Die App kann ich während dieser Zeit nicht benutzen. Es sind sowohl Apple Apps(Safari) und normale Apps(instagram). Ist das neu?

    22. Apr 2014 | 23:42 Uhr | Kommentieren
  • Elv

    Hat Apple die Hörbuchfunktionen wieder repariert?
    – Kapitelliste ist seit 7.0 weg
    – Scrubbing innerhalb eines Kapitels ist weg.

    23. Apr 2014 | 8:41 Uhr | Kommentieren
  • i_tunes

    Das macht er wenn der Cache von gewissen Programmen zu groß geworden ist und geleert werden muss. Gerade bei der Facebook App kommt das öfter mal vor.

    23. Apr 2014 | 8:51 Uhr | Kommentieren
  • Mac Taylor

    Musik-App leider immernoch kaputt.

    Ich habe viele Sampler-Alben (Compilations). Album Interpret ist also unbekannt.

    Wenn ich über einen Artist eines solchen Albums suche, sehe ich Alben auf denen er auftaucht. Es sieht dann so aus als wären auf dem Album nur Titel dieses Interpreten. Soweit okay denke ich.

    Wechselt man nun auf Suche übers Album hat es immernoch NUR DIESE Titel. Alle anderen sind verschwunden. Musik-App aus TaskManager schließen und Neustarten: alle anderen Titel sind wieder da.

    Bei Spotlight-Suche bzw. innerhalb der Musik-App suchen führt zum gleichen Verhalten!

    23. Apr 2014 | 12:54 Uhr | Kommentieren
  • Kooche

    Ist bei euch die Bounceanimation vom Control Center auch irgendwie nicht so wie bei iOS 7.1?

    23. Apr 2014 | 14:30 Uhr | Kommentieren
  • Andreas H.

    Mein iPhone (4s) muss manchmal Reloade da kommt das Apple logo in nach paar Sekunden ist mein Display schwarz bzw. Standby hat das noch jemand ? Ist richtig scheiß Bug ich habe das öfter wenn ich eine Nachricht bekomme im lockscream und direkt zur App will also die Nachricht wegstreiche und nach der Passwort eingebe kommt das

    23. Apr 2014 | 20:24 Uhr | Kommentieren
  • Aphro 60

    Vorhin, 28.04.2014 VS 7.1.1. auf IPHONE 5s installiert, habe plötzlich kein Netz mehr, wo ich sonst immer Netz habe. Auch zu Hause erscheint „Kein Netz“. Was ist beim Update passiert?

    28. Apr 2014 | 22:17 Uhr | Kommentieren
    • cmengro

      Habe genau das gleiche Problem … Netzprovider ist vodafone … wenn ipad mini (letzte version, höchste Ausstattung) rebootet wird, ist das Netz da … dann verschwindet es plötzlich und wird nicht mehr gesehen!

      29. Apr 2014 | 14:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen