MacBook Air 2014: Neue Modelle schon nächste Woche?

| 14:50 Uhr | 0 Kommentare

Langsam aber sicher bewegt sich das aktuelle MacBook Air auf das Ende seines Produktzyklusses zu. Schon in der kommenden Woche könnte das MacBook Air 2014 vorgestellt werden und das jetzige Modell ersetzen. Sowohl für das 11“ Modell als auch für das 13“ MacBook Air liegt ein Update in der Luft.

macbookair_2013_612px

Die Kollegen von MacGeneration (via Macrumors) zitieren vertrauenswürdige Quellen dahingehend, dass Apple in der kommenden Woche seinem MacBook Air ein Update spendiert und das MacBook Air 2014 präsentiert. Das jetzige MacBook Air wurde im Juni 2013 im Rahmen der WWDC Keynote vorgestellt. Es basiert unter anderem auf Intel Haswell Prozessoren, schnellerem SSD-Speicher sowie 802.11ac WiFi. Beim 13“ Modell hat Apple die Akkulaufzeit auf 12 Stunden erhöht.

Sollten die Gerüchte stimmen, so wird ein „kleineres“ Update für das MacBook Air 2014 erwartet. Es heißt, es wird ein Leistungsupdate und kleinere weitere Veränderungen geben. Für das Einsteiger MacBook Air könnte Apple auf den 1,4 GHz i5-4260U, 1,4 GHz i5-4350U oder den 1,5 GHz i5-4360U Chip setzen. Der  1,4 GHz i5-4350U ist zwar schon seit letztem Jahr auf dem Markt, wurde von Apple allerdings bislang nicht berücksichtigt. Welche Prozessoren Apple bei den leistungsstärkeren MacBook Air 2014 einsetzen könnte, ist nicht bekannt. Hier muss ein Nachfolger für den i7-4650U Chip her.

Neben dem Update für die 11“ und 13“ Modelle gibt es auch seit längerem hartnäckige Gerüchte, dass Apple ein 12“ Retina MacBook Air in diesem Jahr vorstellen wird. Der für gewöhnlich gut informierte Analyst Ming Chi Kuo spricht von einem 12“ Retina MacBook Air mit dünnerem Design, einem lüfterlosen Kühlungssystem sowie einen tastenlosen Trackpad.

Beim 12“ Retina Display könnte Apple auf ein 11,88“ Display mit einer Auflösung von 2732 x 1536 setzen. Damit erreicht Apple eine Pixeldichte von 264ppi.

Hier findet ihr das MacBook Air im Apple Online Store

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen