Foto des Tages: Mac Pro mit 36 angeschlossenen Laufwerken

| 8:26 Uhr | 0 Kommentare

Zum Start in die neue Woche möchten wir euch auf einen Versuch unserer Kollegen der Macworld aufmerksam machen. Diese haben sich den neuen Mac Pro geschnappt und die Anschlussmöglichkeiten ausgetestet.

mac_pro_36_geraete

Der Mac Pro verfügt über 6 Thunderbolt-Ports. Pro Thunderbolt-Port lassen sich 6 Peripherie-Geräte anschließen. Summa Summarum versteht sich der neue Mac Pro mit 36 Thunderbolt-Geräten. Darüberhinaus verfügt der Mac Pro über vier USB 3.0 Ports, einen HDMI-Port und zwei Gigabit Ethernet Ports. Mit anderen Worten: Theoretisch und auch praktisch lassen sich verdammt viele Endgeräte gleichzeitig mit dem Mac Pro verbinden.

Macworld hat sich 36 Laufwerke (19x Thunderbolt, 15x USB und 2x FireWire 800) geschnappt und somit insgesamt 36 Laufwerke mit einer Gesamtkapazität von 100,63TB mit dem Mac Pro verbunden. Zusätzlich zu den Laufwerken wurden zwei Thunderbolt Docks, ein Apple Thunderbolt Display, zwei Apple Cinema Displays und ein HP Z Display Z27i mit dem Mac verbunden. Während ein paar Endgeräte direkt über den Port mit Strom versorgt wurden, mussten 24 Endgeräte extern mit Strom versorgt werden. In einem Testlauf wurde ein Verbrauch von 865 Watt gemessen.

Gleichzeitig wurde gemessen, wie lange es benötigt, um 6GB Daten auf die jeweiligen Laufwerke zu kopieren. Das OWC Mercury Helios schrieb durchschnittlich 271MB pro Sekunde und war somit schneller als alle anderen Laufwerke. Auf Platz 2 lag das Promise Pegasus2 R6 mit 199 MB pro Sekunde. Laut OS X Aktivitätsmonitor lag die Gesamt-Schreibgeschwindigkeit beim Test um die 3GB pro Sekunde. Zudem wurde getestet, ob es einen Unterschied macht, an welcher Stelle ein Thunderbolt-Laufwerk angeschlossen war (Am Anfang einer 6er Kette oder am Ende). Bei der Schreibgeschwindigkeit gab es leichte Unterschiede, die Lesegeschwindigkeit blieb unverändert. Zudem testete die Macworld die Geschwindigkeiten mit nur einem angeschlossenen Laufwerk. Auch hier gab es kaum unterschiede zu der Variante, als alle 36 Laufwerke angeschlossen waren.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen