Apple nimmt iPhone 4 in Indien wieder vom Markt

| 6:11 Uhr | 0 Kommentare

Im Januar hatte Apple das iPhone 4 in Indien zurück auf dem Markt, nun zieht der Konzern das Gerät wieder zurück. Als vertragsfreie Variante war es das weltweit günstigste iPhone-Angebot Apples überhaupt. Die Strategie dahinter bestand darin, das iPhone auf dem großen indischen Markt auch für weniger einkommensstarke Bevölkerungsteile erschwinglich zu machen.

apple indien logo

Der große Nachteil solcher Angebote, auch bekannt als „Android Gambit“, liegt darin, dass die Gewinnspanne erheblich sinkt: Gemessen am globalen Durchschnitt lag der Preis pro iPhone im ersten Quartal mit 596 Dollar um 41 Dollar unter der Marke des vorherigen Quartals, als das Angebot in Indien noch nicht bestanden hatte.

Während Analysten den Preisverfall vor allem auf solche Aktionen wie in Indien zurückführten, steuerte Tim Cook entgegen, in dem er behauptete, dass der Einfluss des iPhone 4 „minimal“ gewesen sei, da Apple genügend Modelle davon verkaufen konnte.

Cook versuchte sich also hier in einer Umdeutung des Preisverfalls in eine Erfolgsmeldung. Auch im Android-Bereich haben die Anbieter, welche ihre Geräte zu preiswert auf den Markt bringen, unter starken Umsatzeinbußen zu leiden. Die preisreduzierte Abgabe der Geräte birgt immer die Gefahr der Unrentabilität, solange der Absatz nicht hohe Stückzahlen erreicht.

Um dieser Gefahr vorzubeugen, steuerte Apple nun entgegen und nahm das Modell wieder aus dem Handel, darauf setzend, dass sich hinreichend viele zahlungskräftige Käufer für die teureren Modelle begeistern werden. Den ein oder anderen Android-Interessenten dürfte das kurzweilig verfügbare iPhone 4 allerdings überzeugt haben, Cook nannte einem Anteil am gesamten iPhone-Verkauf in Höhe einer „niedrigen zweistelligen“ Summe. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen