Apple informiert: iTunes Connect Auszeit am 14. Mai

| 19:22 Uhr | 0 Kommentare

In regelmäßigen Abständen nimmt Apple sein Entwicklerportal iTunes Connect vom Netz, um Wartungsarbeiten durchzuführen. Für gewöhnlich finden diese Wartungsarbeiten rund um Weihnachten statt. So gab es im vergangenen Jahr z.B. vom 21. bis 27. Dezember eine Auszeit. Während dieser Zeit haben Entwickler keinen Zutritt zu iTunes Connect und können keine Updates ihrer Applikationen einreichen, Beschreibungen ändern, Preisänderungen durchführen oder sonstige Veränderungen an ihren Produkten vornehmen.

itunes_connect100514

Aktuell informiert Apple seine Entwickler darüber, dass in Kürze eine weitere iTunes Connect Auszeit stattfinden wird. Am kommenden Mittwoch (14. Mai) haben Entwickler ca. vier Stunden lang keinen Zugriff auf iTunes Connect. zu welchem Zweck diese Veränderungen dienen, ist nicht bekannt.

Die Auszeit an iTunes Connect findet wenige Wochen vor der diesjährigen WWDC 2014 statt. Gut Möglich, dass Apple Veränderungen unter der Haube vornimmt und diese zur WWDC freischaltet. Vor wenigen Wochen hat Apple mit Burstly das Unternehmen hinter Testflight übernommen. Ggfs. werden Änderungen vorgenommen, die mit dieser Übernahme im Zusammenhang stehen. Übrigens: Im Februar dieses Jahres hatte Apple iTunes Connect bereits einmal aktualisiert. (Danke Andreas)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen