Feedly: RSS-Reader ab sofort für Mac verfügbar

| 13:34 Uhr | 0 Kommentare

Knapp ein Jahr ist es mittlerweile her, dass Google den Google Reader zum 01. Juli 2013 geschlossen und den Dienst eingestellt hat. Lange im voraus machte Google dies publik, so dass sich alternative Anbieter auf die Situation vorbereiten und einstellen konnten. Aber auch Anwendern wurde frühzeitig die Möglichkeit gegeben, sich nach Alternativen umzugucken. Eine der gelungenen Alternativen stellt in jedem Fall Feedly dar.

feedly_mac

Nachdem Feedly viele Monate nur als eigenständige App für iPhone und iPad (sowie Android) und in einer Webversion zur Verfügung stand, haben die Entwickler nun auch eine Version im Mac App Store zum Download bereit gestellt. Ab sofort kann „Feedly. Read more, know more“ kostenlos in Programmversion 0.1 aus dem Mac App Store heruntergeladen werden.

Natürlich könnt ihr auch Macerkopf.de per RSS folgen. Nutzt einfach folgende Adresse

https://www.macerkopf.de/feed/

Die Mac App synchronisiert nahtlos mit der Webversion sowie mit der iOS- und Android-Variante, so dass ihr eure Lieblings-Feeds überall problemlos lesen könnt. Die Mac-Version bietet im Vergleich zum Webversion ein paar erweiterte Funktionen. Sie legt sich sich die Feedly-App im Dock ab und ihr erhaltet eine Information am Feedly Dock-Icon, wenn eine neue „Nachricht vorliegt“. (Genau so wie ihr über neue E-Mails informiert werden).

Eigenen Angaben zufolge verfügt Feedly mittlerweile über 15 Millionen Anwender.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.