iTunes Connect 3.0: Apple passt Design an iOS 7 an

| 7:44 Uhr | 0 Kommentare

Auf ein Update, welches Apple am späten gestrigen Abend veröffentlicht hat, möchten wir noch kurz eingehen. Nachdem OS X 10.9.3, iTunes 11.2 sowie Podcasts 2.1 bereit gestellt wurden, lieferte Apple noch iTunes Connect 3.0 nach. Die App richtet sich in erster Linie an App Entwickler und Anbieter weiterer Inhalte im iTunes Store und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

itunes_connect

Knapp ein Jahr nachdem Apple iOS 7 erstmals auf der WWDC 2013 im vergangenen Juni vorgestellt hat, liegt iTunes Connect nun auch im frischen Design für iOS 7 vor.

Dies ist allerdings nicht die einzige Neuerung von iTunes Connect 3.0. Nachdem iTunes Connect in erster Linie App Entwickler ansprach, können nun auch Anbieter weiterer Inhalte im iTunes Store die neue iTunes Connect Version benutzten. In den Release-Notes heißt es

Das Design von iTunes Connect wurde vollkommen neu gestaltet, damit Sie Ihre Produkte noch einfacher verwalten können. Außerdem können Sie die iTunes Connect-App nun für den Zugriff auf Ihre Musiktitel, Filme und TV-Sendungen verwenden, die Sie im iTunes Store anbieten.

Dies ergänzt die allgemein App-Beschreibung

Mit iTunes Connect können Sie auf die Apps, Musiktitel, Filme, TV-Sendungen und Bücher zugreifen, die Sie für das Laden vom App Store, iTunes Store und iBooks Store anbieten. Sie können iTunes Connect auch verwenden, um die neuesten Trends über Ihr iPhone, iPad und Ihren iPod touch zu erfahren.

iTunes Connect 3.0 ist 7,2MB groß und verlangt nach iOS 7.0 oder neuer.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen