NBA Superstar Kobe Bryant auf dem Apple Campus gesichtet, angebliches Treffen mit Jony Ive

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Nicht nur eingefleischte Basketball-Fans dürften Kobe Bryant kennen. Seit vielen Jahren gehört Bryant zu den Superstars der amerikanischen Basketball-Liga NBA. Der 35-Jährige spielt seit „Ewigkeiten“ für die Los Angeles Lakers und besetzt dort die Position des Shooting Guards. Neben mehreren NBA-Titeln, die er für sich verbuchen konnte, wurde er 2008 zum MVP und somit zum wertvollsten Spieler der Saison gewählt. In einem Spiel schaffte er es, 81 Punkte zu werfen.

kobe_bryant_campus

Soviel zum Sportler Kobe Bryant. Dieser wurde nun zusammen mit seiner Frau auf dem Apple Campus in Cupertino gesichtet. Das Foto wurden den Kollegen von 9to5 zugespielt und es wurde behauptet, dass sich der Basketball-Star mit Apples Chef-Entwickler Jony Ive getroffen hat. Bei diesem Treffen soll über zukünftige Produkte gesprochen worden sei.

Welchen Inhalt das Gespräch jedoch exakt hatte, ist unbekannt. Denkbar ist, dass Jony Ive mit Kobe Bryant über die iWatch und Healthbook gesprochen hat. Bereits seit längerem wird darüber spekuliert , dass Apple an einer iWatch und einer zugehörigen Gesundheits-App arbeitet. Dies könnte in Kooperation mit Nike erfolgen und genau hier schließt sich der Kreis. Kobe Bryant hat einen hoch dotierten Werbevertrag mit Nike. Bekanntermaßen ist auch Apple CEO Tim Cook Nike-Fan, zudem ist er bei Nike im Aufsichtsrat.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen