Cyberangriff auf eBay: Nutzer sollen Kennwort ändern

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Wir haben auf das Thema bereits vorhin kurz per Twitter und Facebook aufmerksam gemacht. Da allerdings viele Internetnutzer über einen eBay Account verfügen, widmen wir dem Cyberangriff auf eBay nun noch einen separaten Artikel. Kurzum: Das Online-Auktionshaus eBay wurde Opfer eines Hackerangriffs.

ebay

Wie eBay per Pressemitteilung bekannt gegeben hat, hatten die Angreifer Zugriff eine Datenbank mit verschlüsselten Nutzer-Passwörtern sowie auf weitere Daten. Einer erster Untersuchung zufolge hat eBay keine Hinweise darauf, dass unautorisierte Zugriffe auf das eBay-Portal erfolgten. Zudem gibt es keine Hinweise darauf, dass die Angreifer Zugriff auf Kreditkarteninformationen erlangen, da diese separat und verschlüsselt gespeichert werden. eBay empfiehlt nichtsdestotrotz allen Nutzern, ihr eBay Passwort zu ändern.

Der Cyberangriff erfolgte über eine kleine Anzahl kompromittierter Mitarbeiter-Accounts, die den Zugriff auf das eBay-Netzwerk ermöglichten. Die Angriff wurde zur Anzeige gebracht und gemeinsam mit den Behörden arbeitet eBay an der Ermittlung der Täter. Der Angriff fand übrigens Ende Februar bis Anfang März 2014 statt und die Täter konnten eBay-Namen, verschlüsselte Passwörter, E-Mail Adressen, Telefonnummern und das Geburtsdatum von Nutzer erbeuten.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen