Apple erweitert Campus in Sunnyvale

| 14:40 Uhr | 0 Kommentare

Schon Anfang 2012 war klar, dass Apple weitere Büroflächen in Sunnyvale für seine Mitarbeiter benötigt. Apple mietete in der Nachbarschaft von Cupertino insgesamt sechs Bürogebäude an, in denen 1.300 Mitarbeiter auf 20.000qm untergebracht werden sollten. Wie sich nun herausstellt, benötigt Apple weitere Kapazitäten in Sunnyvale.

ssjm0521apple

Wie die San Jose Mercury News schreibt, mietet Apple auf dem Campus in Sunnyvale ein weiteres, siebtes Gebäude an, um die Anzahl der Mitarbeiter, die in Sunnyvale untergebracht werden können, auf 1.450 zu erhöhen. Gleichzeitig wächst die Bürofläche auf knapp 27.000qm an. Die Zeitung berichtet wie folgt

In the most recent expansion, Apple intends to occupy a 290,000-square-foot office complex known as Sunnyvale Crossing that is near the corner of Central Expressway and North Wolfe Road. Menlo Park-based Lane Partners bought the complex and then proceeded with a renovation to transform the decades-old buildings into a state-of-the-art office center.

Gleichzeitig schreiten die Arbeiten am Apple Campus 2 in Cupertino voran. Apple hat das ehemalige Hewlett Packard Gelände dem Erdboden gleich gemacht und mit dem Wiederaufbau begonnen. Allerdings wird es bis Mitte 2016 dauern, bis die ersten Gebäude bezugsfertig sind. Auf dem Campus 2 werden übrigens 12.000 Mitarbeiter Platz finden.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen