Amazon Keynote am 18. Juni: Erleben wir das 3D-Smartphone?

| 8:51 Uhr | 1 Kommentar

Seit einiger Zeit hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Amazon zukünftig nicht nur Tablets, sondern auch Smartphones anbieten möchte. Erstmals kamen die Gerüchte im Mai letzten Jahres auf, als das WSJ berichtete, dass der Online-Händler an einem Smartphone mit 3D Display arbeitet. Die Hardware-Palette soll erweitert werden, damit das Unternehmen noch mehr Inhalte verkaufen kann.

amazon_18_juni_invite

Im April dieses Jahres legte das Wall Street Journal nach und berichtete, dass tatsächlich ein entsprechendes Gerät in der Entwicklung sei und Amazon erste Prototypen externen Entwicklern gezeigt habe. Es hieß, dass im Juni dieses Jahres die Vorstellung erfolgen soll.

Nennt es Zufall oder nicht. Am gestrigen Abend hat Amazon über seinen Twitter Kanal auf ein Special Event am 18. Juni aufmerksam gemacht. Es wird gleichzeitig ein Video präsentiert, bei dem Anwender gezeigt werden, die das Gerät nutzen. Nach einem kurzen Test zeigen sich diese sehr beeindruckt. Sieht in der Tat nach einem Smartphone mit 3D Display aus.

Das Amazon Smartphone soll übrigens über 6 Kameras verfügen, darunter eine 13MP Kamera sowie eine Frontkamera. Die vier weiteren Kameras sollen mit verschiedenen Sensoren für den 3D-Effekt sorgen. Die Nutzung einer 3D-Brille ist für den Effekt nicht notwendig.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Ray

    Wofür wäre das dann zu gebrauchen? Reine Spielerei ohne Nutzen.
    Selbst 3D-Filme auf 50″ machen kaum Spass. Interessant wird es erst mit einem Beamer und 2,5m Leinwand.

    05. Jun 2014 | 12:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen