Apple produziert Werbespots verstärkt intern, arbeitet weiterhin mit Media Arts Lab zusammen

| 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Zugegebenermaßen hatte Apple in den letzten Jahren mit seine Werbespots nicht immer ein glückliches Händchen. Ihr erinnert euch an die Genius-Werbespots? Diese konnten nicht wirklich überzeugen und liefen auch nur wenige Tage über den Äther.

iphone5s_werbespot_strenght

In letzter Zeit hat sich dies gebessert und Apple strahlt wieder Clips aus, die verstärkt die Apple Botschaften überbringen. Erst heute hat Apple einen neuen iPhone 5S Werbespot mit dem Titel „Strenght“ geschaltet, mit dem das Unternehmen auf die iPhone 5S Möglichkeiten im Fitness- und Gesundheitsbereich aufmerksam macht.

Bloomberg geht aktuell in einem Bericht auf Apples Werbeengagement ein und weiß zu berichten, dass der Hersteller aus Cupertino seine Werbespots neuerdings verstärkt intern produziert und die Abhängigkeit von seiner Werbeagentur TBWA/Chiat/Day ein Stück weit löst.

Apple Specherin Amy Bessette bestätigt, dass z.B. der iPad Air Werbespot, der die Kompaktheit des Gerätes in den Vordergrund stellt, sowie die „Your Verse“ Werbekampagne von einem Apple Team entwickelt wurden. Eine mit der Materie vertrauter Insider berichtet, dass Apple zwei Werbefachleute von Media Arts Lab (gehört zu TBWA) angeheuert hat.

Weiter heißt es in dem Bericht, dass Phil Schiller in den letzten Jahren zunehmend unzufrieden war, wie die externe Werbeagentur gearbeitet hat. War die Zusammenarbeit vor Jahren noch sehr gut, war dies in letzter Zeit nicht immer der Fall. TBWA/Chiat/Day war übrigens für den legendären 1984 Werbespot verantwortlich.

So far, the in-house efforts have helped stanch a decline in the impact of Apple’s ads since Jobs died, according to ad-monitoring company Ace Metrix Inc. Apple’s average score from this survey of hundreds of consumers fell in 2013 to 548 — just slightly higher than the overall average score for advertisers – – from 621 in 2011. So far in 2014, Apple’s median score has risen to 564, according to Ace Metrix.

Apple hat ein eigenes Werbeteam aufgebaut und gleichzeitig gab es bei der externen Werbeagentur ein paar Veränderungen. Seitdem entstehen wieder bessere Werbespots, die auch beim Endkunden besser ankommen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen