HealthKit: Runkeeper, Strava, Withings und weitere Unternehmen kündigen Integration an

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

ios8_health_englisch

Mit der Vorstellung von iOS 8 vergangenen Montag hatte Apple sowohl für Anwender als auch für Entwickler zahlreiche Neuerungen im Gepäck. Wie wochenlang gemutmaßt, wagt sich Apple, zumindest auf der Softwareseite, in den Bereich Gesundheit und Fitness vor.  Health als iOS 8 Applikation wurde vorgestellt und beinhaltet zukünftig alles Gesundheits- und Fitnessdaten eines Anwenders. Mit HealthKit gibt Apple seinen Entwicklern passende Werkzeuge mit an die Hand. Ob die Hardwareseite folgen wird, bleibt abzuwarten.

Jason Jacobs, CEO Runkepper: “It is great to see a powerhouse like Apple is getting involved, and starting to bring some of the other key players in the ecosystem (doctors, EMRs, etc) into the discussion.  This is exactly where things need to be heading, and with our continued laser focus on the direct-to-consumer side, having big partners like Apple start to tie other pieces together will be a helpful enabler of our efforts.  We are excited for RunKeeper and Breeze users to be able to tie in their data with HealthKit soon!”

Nun melden sich erste Entwickler und Hersteller zu Wort und zeigen sich begeistert. So konnte 9to5Mac von Runkeeper, Withings, Strava und iHealth ein erster Statement einholen. Runkeeper CEO Jason Jacobs ist voller Vorfreude auf die neuen Möglichkeiten und findet es gut, dass Apple auch Ärzte, Krankenhäuser und Gesundheitszentren bei der Plattform mit einbindet.

Ähnlich sieht es Cedric Hutchings (CEO Withings). Sein Unternehmen sei von der Ankündigung und Verfügbarkeit von HealthKit begeistert. Wihtings sei ein Pionier bei vernetzten Gesundheitsprodukten, da man weiß, was Kunden wollen. Kunden wollen volle Kontrolle über ihre Gesundheitsdaten und diese nathlos zur Verfügung gestellt bekommen. Mit HealthKit werde Withings noch mehr Möglichkeiten erhalten.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen