PayPal will Touch ID unterstützen

| 8:27 Uhr | 1 Kommentar

touch_id_wwdc14_api

Bei der Vorstellung von iOS 8 am vergangenen Montag waren ein paar Funktionen dabei, die das Publikum deutlich mehr begeisterten als andere vorgestellte Neuerungen. Die Erweiterung von Touch ID und das Anbieten passender Entwicklerschnittstellen erfreuten Anwender als auch Entwickler. Zukünftig werden wir mit unserem Fingerabdruck deutlich mehr Möglichkeiten am iPhone sowie iPad (es wird damit gerechnet, dass Apple das iPad Air und Retina iPad mini in diesem Jahr mit dem Fingerabdrucksensor ausstattet) haben.

Vielen Internetnutzern dürfte PayPal bekannt sein. Per PayPal lasen sich schnell und einfach online Überweisungen ausführen. Viele Unternehmen, auch Apple, akzeptieren das Bezahlen per PayPal. Im Rahmen der WWDC 2014 haben PayPal Entwickler an einer Session rund um Touch ID teilgenommen.

„It seems to be a fairly easy API to use, but we’re still kicking the tires,“ the PayPal source tells us.

Dies bestätigte Anuj Nayar, PayPals Senior Director of Global Initiatives. Aktuell können Anwender Touch ID zum Entsperren des iPhones sowie zum Einkauf im App Store, iTunes Store und iBookstore verwenden. Zukünftig können auch Entwickler Touch ID einsetzen, um beispielsweise das Anmelden bei einer App zu ermöglichen. Anstatt den Benutzernamen inkl. Passwort eingeben zu müssen, brauchen Anwender nur ihren Finger auflegen. PayPal möchte als einer der ersten Anbieter diese Technologie implementieren.

Schon seit längerem wird darüber spekuliert, dass Apple zukünftig einen eigenen Service zum mobilen Bezahlen anbieten wird. Hierbei sollen die Gespräch allerdings noch im vollen Gang sein. Das Öffnen von Touch ID für Entwickler ist in jedem Fall ein Schritt in die richtige Richtung und wird dem System gut tun.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen