Apple Aktiensplit 7:1, AAPL eröffnet mit 92,69 Dollar

| 17:11 Uhr | 0 Kommentare

Ende April gab Apple im Rahmen der Quartalszahlen-Konferenz einen Aktiensplit im Verhältnis von sieben zu eins bekannt. Der Apple Aufsichtsrat beschloss, dass jeder, der am 2. Juni 2014 bei Börsenschluss als Inhaber von Apple-Aktien verzeichnet ist, für jede Aktie die zu diesem Zeitpunkt in seinem Besitz ist sechs zusätzliche neue Aktien erhält und der Handel der dem Split angepassten Basis am 9. Juni 2014 beginnen wird.

aapl090614

Ein Blick auf den Kalender verrät, dass wir am heutigen Montag den 09. Juni schreiben und die Anpassungen heute vorgenommen wurden. Lag der Apple Aktienkurs beim letzten Handelstag noch bei über 600 Dollar, so startet AAPL heute aufgrund des Aktiensplits mit 92,69 Dollar. Der Preis für die Apple Aktie liegt nun deutlich niedriger und gleichzeitig sind deutlich mehr Aktien im Umlauf. Aufgrund des niedrigeren Preises ist AAPL nun für deutlich mehr Kunden „zugänglicher“.

Die Apple Aktie hatte bereits in der Vergangenheit zwei Aktiensplits. Sowohl 1987 als auch 2000 gab es einen Aktiensplit, damals im Verhältnis 2:1.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.