Video: Der Weg von iPhone OS 1 zu iOS 8

| 12:50 Uhr | 0 Kommentare

Seit einigen Tagen wissen wird, was sich Apple unter iOS 8 vorstellt und welche Neuerungen die achte iOS Version mit sich bringen wird. Apple hatte bei der Präsentation im Rahmen der WWDC 2014 sowohl für Endverbraucher als auch für Entwickler zahlreiche Neuheiten im Gepäck. Entwicklern stehen z.B. über 4.000 neue Programmierstellen und viele neue Möglichkeiten zur Verfügung.

ios8

An dieser Stelle möchten wir die Gelegenheit nutzen, um ein paar Jahre zurück und auf den Januar 2007 zu blicken. Apple Mitbegründer Steve Jobs stand im Rahmen eines Special Events auf der Bühne und zeigte das erste iPhone. Auf diesem lief iPhone OS 1.0, so der damalige Name des mobilen Betriebssystems.

Die Kollegen von The Verge haben sich die Mühe gemacht und ein Video zur Verfügung gestellt, in dem alle iPhone OS bzw. iOS Versionen der letzten Jahre gezeigt werden. In 4 Minuten 33 Sekunden erhaltet ihr einen guten Überblick über die Veränderungen. iPhone OS war revolutionär und veränderte die Smartphone-Welt.

iPhone OS 2.0 brachte den App Store, in dem heute mittlerweile über 1,2 Millionen Apps bereit stehen. Mit iPhone OS 3.0 bot Apple unter anderem Push Benachrichtigungen für Drittanbieter-Apps, die Spotlight Suche sowie Copy & Paste.

Ein Jahr später wurde nicht iPhone OS 4.0 sondern iOS 4.0 vorgestellt. Zwischenzeitlich hatte Apple das iPad präsentiert und iPhone OS war nicht mehr zeitgemäß.  iOS 4.0 brachte Multitasking, FaceTime Video sowie die Retina Unterstützung. Mit iOS 5.0 kam Siri. Ein Jahr später erschien iOS 6.0, unter anderem mit Passbook und Apples eigener Karten-App.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2013 hat Apple bei iOS 7.0 ein komplett neues Design, das Kontrollzentrum sowie iTunes Radio eingeführt und im Herbst 2014 gibt Apple mit iOS 8 unter anderem Health, QuickType, iCloud Drive, Kontinuität, iCloud Fotomediathek, Familienfreigabe und viele weiteren Verbesserungen für jedermann frei.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen