iPhone 6 Gerüchte: NFC, drahtloses Laden und verbessertes LTE

| 10:05 Uhr | 0 Kommentare

Am Wochenende sind Fotos aufgetaucht, die eine schlankeres iPhone 6 mit einem im Vergleich zu den Vorgängerversionen vergrößertem Bildschirm zeigen. Das iPhone der nächsten Generation soll, wie Venture Beat berichtete, NFC unterstützen, eine drahtlose Aufladung der Batterie ermöglichen und ein besseres LTE-Modul erhalten.

iphone6-rueck1

LTE werde statt der bisherigen 150 Megabit pro Sekunde auf 300 MBit/s gesteigert. Das zukünftige Display soll größer werden und eine Auflösung von 1704 mal 960 Pixel erhalten. Die Technik befinde sich aktuell aber noch in der Testphase.

Die Einführung von NFC gelte als sicher, andererseits hänge sie von der Entwicklung des mobilen Bezahlsystems ab, welche noch nicht abgeschlossen sei. Vergangenen Monat wurde von Verhandlungen mit wichtigen Anbietern in diesem Bereich berichtet, hier könnte sich in nächster Zeit also etwas bewegen.

In den Jahren zuvor hatte Apple hingegen eine verhaltenere Politik betrieben, sich gegen die Implementierung von NFC gestellt und auf seinen Passbook-Dienst verwiesen.

Mit dem drahtlosen Laden war es ähnlich, da Apple vom Nutzen solcher Systeme nicht überzeugt war. Stattdessen verkomplizieren sie den Vorgang zusätzlich ohne Erleichterung für die Nutzer zu bringen – so Phil Schiller in einem Interview mit AllThingsD von 2012.

Der Konzern hat seine Meinung nun möglicherweise geändert. Wie genau, werden wir sehen können, wenn das iPhone 6 wie erwartet im laufenden Jahr auf den Markt gebracht wird.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen