250 neue Emojis vorgestellt, Mittelfinger inklusive

| 11:40 Uhr | 2 Kommentare

Die sogenannten Emojis sind seit iOS 5 fester Bestandteil des mobilen Apple Betriebssystem. Die Meisten von euch dürften diese Symbole beim Chatten mit WhatsApp, Threema und Co. nutzen. Wie nun bekannt wurde, stehen euch zukünftig 250 neue Emojis zur Verfügung, mit denen ihr eure Gedanken ausdrücken könnt.

emoji_2014_neu

Das Unicode Konsortium hat am heutigen Tag die Version 7.0 des Unicode-Standards vorgestellt. Diese beinhaltet 250 neue Emojis, die vermutlich auch den Spring in iOS und Android schaffen werden. Viele der neuen Emojis kennt man bereits aus den Wingdings und Webdings Fonts, ein paar neue sind jedoch auch dabei.

Die vollständige Liste der neuen Emojis könnt ihr hier einsehen. Das meist-geforderte Symbol war übrigens der Mittelfinger. Aber auch das Eichhörnchen, die Taube, eine Wolke und viele weitere Symbole werden vertreten sein.

emoji_mittelfinger

Zu dem Unicode Konsortium gehören unter anderem Firmen wie Apple, Google oder Microsoft. Ende März wurde bekannt, dass Apple und das Unicode Konsortium an neuen Emojis arbeitet, um Anwendern eine breitere Auswahl zu ermöglichen. Wir gehen davon aus, dass Apple die neuen Emojis im Rahmen der iOS 8 Betaphase implementieren wird.

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Hui…. Davon habe ich heute Vormittag schon auf Facebook gelesen. Wir dürfen gespannt sein.

    17. Jun 2014 | 11:44 Uhr | Kommentieren
  • Ray

    Demnach kämen die neuen Symbole wohl per Update in jedes noch unterstützte iOS. Was ist denn dann mit Android? Da sieht es mit Updates ja sehr Mau aus… demnach könnte man mit jedem iPhone ab dem 3GS die neuen Symbole verschicken. Aber auch nur an andere iPhone >3GS oder Androide ab 4.5? Oder kann man die auf Android auch ohne Update einspielen?

    17. Jun 2014 | 14:07 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.