Lauras Stern und die Traummonster – die interaktive Bildergeschichte für Kinder

| 9:30 Uhr | 0 Kommentare

Auf dem iPad gibt es mittlerweile eine große Auswahl an Kinderbüchern. Die Geschichten sind in Form von Apps und iBooks erhältlich. Im App Store sind bereites viele lesenswerte und schön illustrierte Bücher für Kinder als iBook vertreten. Auch wenn das iBook-Format bereits interaktive Elemente beinhalten kann, bietet eine App jedoch umfangreichere Möglichkeiten. So können Spiele oder aufwendig Animationen das Abenteuer erzählerisch unterstützen.

Heute schauen wir uns die Bildergeschichte “Lauras Stern und die Traummonster“ an. Eine App-Reihe die bereits auf mehrere erfolgreiche Vorgänger zurückblicken kann. Ob die Geschichte für Kinder überzeugt und die interaktiven Elemente tatsächlich Spaß machen, erfahrt ihr in unserer App-Vorstellung zu “Lauras Stern und die Traummonster – die interaktive Bildergeschichte für Kinder von Klaus Baumgart“

Lauras Stern und die Traummonster 1

Die Geschichte rund um Laura und ihren kleinen Bruder Tommy, führt die Geschwister in diesem Abenteuer in eine Traumwelt. Denn Tommy besuchte in seinem letzten Traum ein großes Schloss, doch Traummonster haben seinen treuen Spielzeug-Begleiter, den Beschütz-mich-Hund, kurzerhand weggenommen. Das können die beiden natürlich nicht so einfach hinnehmen und besuchen mit Hilfe von Lauras Stern die Welt aus Tommys Traum.

In der fantasievollen Reise stehen die beiden den Traummonstern gegenüber und müssen ihren Mut beweisen, damit die Monster am Ende doch nicht mehr so furchteinflößend sind, wie sie zunächst erscheinen.

Wie auch die Vorgänger von Lauras Stern verzichtet das Traummonster Abenteuer auf geschriebene Texte, die durch das Buch führen. Die Geschichte wird jedoch von einer sehr sympathischen Stimme vorgelesen. Der Sprecher ist in Deutsch, Englisch und Chinesisch (Mandarin) verfügbar.

Lauras Stern und die Traummonster 3

Wie in seinem Buch-Vorbild überzeugen auch in dieser App, die liebevoll angefertigten Illustrationen von Klaus Baumgart. Jede Seite bringt die Geschichte einen Schritt weiter und lädt den Beobachter ein, die Seiten zu erkunden. Aufgelockert werden die Stationen mit kleinen Animationen und Soundeffekten. Zusätzlich können mit einem Fingertip verschiedene Reaktionen auf dem Bild ausgelöst werden. So öffnet sich beispielsweise eine Tür oder eine Trommel gibt den Takt an. Die Hotspots, die eine Aktion auslösen, werden von der App nicht angezeigt. Kinder und Eltern werden somit zum Suchen und Ausprobieren animiert.

Lauras Stern und die Traummonster 2

Kleine Spieleinlagen sorgen für Abwechslung zwischen den Erzählerabschnitten. So unterstützen wir Laura und Tommy auf einer Bootsfahrt oder weisen den Beiden den sicheren Weg zu ihrem gemütlichen Bett. Eine unaufdringliche Musikuntermalung komplettiert den guten technischen Eindruck.

Lauras Stern und die Traummonster 4

Für Kinder ab 4 Jahre ist das Abenteuer eine spannende und lehrreiche Reise. Jüngere Laura Fans könnte die Vorstellung einer Traumstadt mit Monstern etwas unheimlich sein. Unter diesen Umständen könnte dann leider auch die pädagogische Lektion, mit der Angst umzugeben und sich dieser zu stellen, übersehen werden. Hier sollte eine der vielen weiteren erhältlichen Apps von Laura vorgezogen werden.

Die Kombination aus einer unterhaltsamen und technisch gut umgesetzten Geschichte hat uns überzeugt. Jeder der gerne mit Kindern eine interaktive Gute-Nacht Geschichte erlebt, empfehlen wir eine Reise in die Traumwelt.

Lauras Stern und die Traummonster – die interaktive Bildergeschichte für Kinder von Klaus Baumgart“ benötigt iOS 6.0 und ist für kurze Zeit (19. – 22.6.2014) zu einem reduzierten Preis von 1,79 Euro erhältlich. Regulär kostet die App für iPad, iPhone und iPod Touch 2,69 Euro. Die App verzichtet auf In-App-Käufe und Werbung.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen