HiFi Vision: Das kostenlose Technikmagazin für Heimkino-Fans

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Heutzutage kann ein gut ausgestattetes Wohnzimmer, einem Kino Konkurrenz bieten. Fernseher, die beinahe eine ganze Wand verstecken oder Surround-Systeme, die eine einzigartige Soundkulisse erzeugen – Die Grenzen für das Heimkino-Erlebnis scheinen nur von dem Budget des Käufers abhängig zu sein. Aber genau hier liegt ein großes Problem. In einem so umfangreichen und schnelllebigen Geschäft, wie es die Unterhaltungselektronik darstellt, ist ein Fehlkauf schnell getätigt. Das aufmerksame Studium von Fachmagazinen, kann hier Nerven und Geld sparen.

Wir haben uns mit der “HiFi Vision“ App, ein kostenloses Fachmagazin des Brieden Verlags genauer angeschaut und berichten, ob das wöchentlich erscheinende Magazin überzeugen kann.

hifivision_1

Ungewöhnlich für ein Fach-Magazin ist das vollständig kostenlose Angebot. Das Archiv, sowie die wöchentlich erscheinenden Ausgaben, können mit einem kostenlosen Abonnement bezogen werden. Das Vertriebskonzept wird mit Werbe-Einblendungen zum Start der App und am unteren Rand des Auswahlbildschirms finanziert. Die Hefte selber, haben lediglich Werbeseiten, wie sie auch in klassischen Print-Medien vorzufinden sind. Diese sind jedoch nur selten vertreten und stören nicht den Lesefluss.

Das wichtigste in einem Fach-Magazin, sollte jedoch der Inhalt sein. Die Themenauswahl ist aufgrund des kurzen Veröffentlichungs-Intervalls stets aktuell. Die Berichte und Tests sind fachlich kompetent und sympathisch geschrieben. Der Seiten-Umfang ist geringer als in vergleichbaren kostenpflichtigen Magazinen. Der Wochenrhythmus und das umfangreiche Archiv relativiert diesen Nachteil jedoch schnell. In einem zweiwöchigen Abstand ist auch eine englische Version von HiFi Vision erhältlich.

hifivision_2

Erfreulicherweise befinden sich in dem Archiv auch drei weitere Publikationen des Brieden Verlags wieder. Mit Heimkino, Digital Home und Player erhält man kostenlose Leseproben, wobei die Videospiele-Zeitung Player mit zwei Komplett-Ausgaben vertreten ist.

Obwohl der Inhalt und das Magazin-Layout überzeugen, fällt die App nicht durch ein besonderes Design auf. Dieses ist zwar übersichtlich aber auch zweckmäßig gehalten. Vier Reiter führen zu den einzelnen Stationen und zeigen eine Auflistung der aktuellen oder Archiv Ausgaben. Die einzelnen PDF-Seiten der Ausgaben werden mit Wischgesten umgeblättert, wobei Produkt-Links und vergrößerbare Fotos mit einem Symbol gekennzeichnet sind.

Uns hat die Lektüre von “HiFi Vision“ sehr gut gefallen. Durch einen kurzen Veröffentlichungs-Rhythmus, fällt der Seiten-Umfang nicht negativ auf. Der Inhalt überzeugt mit Expertise und einem übersichtlichen Bewertungssystem.

Die Magazin-App “HiFi Vision“ aus dem Brieden Verlag ist kostenlos für iPhone, iPad und iPod touch im App Store erhältlich. Die einzelnen Ausgaben des Magazins sind in einem kostenlosen Abonnement erhältlich. Das Studium der nächsten Wohnzimmerausrüstung kann ab iOS 5.1 oder einer neueren Version beginnen.

Hier noch ein paar Randnotizen:

  • Mit über 100.000 Lesern ist HiFi Vision das reichweitenstärkste digitale Magazin rund um das Thema HiFi, Heimkino, High End und Unterhaltungselektronik.
  • Universal-App mit Push Notifications
  • die App ist kostenlos und wird es auch bleiben
  • Apple hat es nicht vorgesehen, Magazine im Zeitschriftenkiosk kostenlos anzubieten. Deshalb gibt es ein 0,00 Euro Abo. Es wird garantiert nichts abgebucht oder belastet. Ihr bekommt auch eine Mail von Apple mit der Bestätigung über 0,00 Euro. Die Daten werden nicht gespeichert und das Abo automatisch entfernt, wenn die App wieder vom Gerät gelöscht wird.
  • In der aktuellen Ausgabe wurde in der HiFi Vision unter anderem der BenQ W1500 Beamer mit Wireless-HDMI-Dongle getestet. So kann man während der WM die Spiele entspannt im Garten schauen, während der SAT-Receiver im Wohnzimmer bleibt.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen