Apple veröffentlicht Safari 7.1 Beta 1

| 13:40 Uhr | 3 Kommentare

In der Nacht zu heute hat Apple die die Safari 7.1 Beta 1 für Entwickler im Apple Dev Center sowie für Teilnehmer des AppleSeed-Programms veröffentlicht. Safari 7.1 Beta 1 steht für OS X Mavericks-Nutzer bereit. Begleitet wird diese Entwicklerversion von Safari 6.2 Beta 1 für OS X Mountain Lion.

safari71_b1

Das Update erhält verschiedene Neuerungen so z.B. Verbesserungen für die  WebKit Engine, die den Browser antreibt.  Aus den Release-Notes gehen weitere Neuerungen hervor. WebGL gestütztes 3D-Rendering, IndexedDB, JavaScript Promises sowie CSS Shapes und Compositing sind ebenfalls an Bord.

Apple bittet seine Entwickler verschiedene Programmbereiche zu testen. Dazu zählen das Subpixel-Rendering sowie die Kompatibilität zu Erweiterungen. Die Beta deaktiviert standardmäßig alle Add-Ons und Entwickler sind gefordert diese einzeln zu testen.

Wir gehen davon aus, dass Safari 7.1 das letzte große Safari-Update für OS X Mavericks sein wird. OS X Yosemite ist bereits in der Entwicklund, die Developer Preview 3 steht bereit, und wird Safari 8 mit sich bringen. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • Steven

    Mich ärgert ja mit Safari 8.0 (10538.43.40), der reagiert nicht mal. Öffne das Programm und nach 2 Sekunde reagiert gar nicht mehr.

    MacBook Pro 15″ (Retina, Mitte 2012)
    Mac OS X Yosemite (Version 10.10)

    11. Jul 2014 | 14:07 Uhr | Kommentieren
    • Sagrido

      Wahnsinn – eine Beta, die Fehler enthält!
      Noch dazu eine, die gar nicht mal öffentlich ist!
      Ich bin platt!

      11. Jul 2014 | 15:31 Uhr | Kommentieren
      • Peter

        Seh ich genauso! Eine Frechheit! *lach* *sarkasmus aus*

        11. Jul 2014 | 15:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.