iPhone 6: Video zeigt mutmaßliche Rückseite, abermals mit gewöhnungsbedürftigem Antennendesign

| 12:22 Uhr | 11 Kommentare

iphone6_rueck5

YouTuber iCrackUriDevice hat ein Video veröffentlicht, mit dem er behauptet, die Rückseite des iPhone 6 zu zeigen. Genauer gesagt soll es sich um das Gehäuse des 4,7“ iPhone 6 handeln. Es ist nicht das erste Mal, dass die mutmaßliche Rückseite des iPhone 6 im Video auftaucht. Das nun aufgetauchte Video ist von guter Qualität, es zeigt die mutmaßliche iPhone 6 Rückseite sehr detailliert und vergleicht diese mit dem iPhone 5S.

Das Video und die Rückseite bestätigen abermals die optischen Gerüchte rund um das iPhone 6. Neben dem größeren Display wird allgemein damit gerechnet, dass Apple das Gerät dünner konzipiert und auf abgerundete Kanten setzt. Der Powerbutton dürfte zur besseren Einhandbedienung an die Seite verlagert werden.

iphone6_rueck4

Das Antennentdesign auf der Rückseite ist nach wie vor gewöhnungsbedürftig. Die weißen Streifen haben sich zwar optisch im Vergleich zu früheren Gehäuseteilen verbessert, nichtsdestotrotz ist es immer noch gewöhnungsbedürftig. Eine weitere Veränderung findet sich ebenso auf der Rückseite. Es scheint, dass Apple beim Apple-Logo nicht mehr auf eine Gravur, sondern genau wie beim iPad auf einen eingelassenen Apfel setzt. Die Unterbrechung der metallischen Rückseite wird dafür sorgen, dass die Funkchips im Inneren nicht zu stark abgeschirmt werden.

Wie dem auch sei. In ca. sechs Wochen werden wir erfahren, wie das iPhone 6 aussehen wird. Bei dem hier gezeigten Gehäuseteil handelt es sich noch nicht im das finale Design. So fehlt beispielsweise der iPhone-Schriftzug, sowie die verschiedenen Prüfzeichen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

11 Kommentare

  • Eric

    keine Ahnung wie man es schafft so ein unfassbar übles Design zu entwickeln und dann auch noch durchzuwinken – da haben jetzt bei Apple ganz offensichtlich die falschen Leute das Sagen ! Das da was nicht stimmt sieht man doch schon an der Kamerapostionierung , furchtbar eingezwängt zwischen diesen fetten Antennenbreaks und reichlich verrutscht . Und das Ding wird exakt so kommen , da is‘ nix mit Dummy oder Platzhalter oder Feinschliff oder so ..

    29. Jul 2014 | 15:08 Uhr | Kommentieren
    • SID

      Yuup, das ist wohl wirklich das finale Design, einen so detailierten Dummy baut kein Mensch…
      Naja vielleicht gewöhnt man sich ja dran… oder besser gesagt man wird es wohl müssen…

      29. Jul 2014 | 15:19 Uhr | Kommentieren
      • Eric

        Du sagst es – entweder dran gewöhnen oder dann halt schönsaufen 🙂

        29. Jul 2014 | 15:38 Uhr | Kommentieren
    • NKTHEK

      bezweifle das diese Design das Fertige ist, das Apple Logo ist hier ausgestanzt, sprich in der hülle ist ein Loch, was bis dato in keinem iPhone so war. In der Regel wird das nur eingefrässt und kein Loch erzeugt und dann das Apple Logo mit einer hauchdünnen Komponenten eingesetzt.
      Warum ist das Licht rund? beim iPhone 5s hat Apple einen neue und sehr guten Blitz hinzugefügt, glaub nicht das der schon wieder verändert wird. Kommt noch dazu das das Design eher an das 5C ähnelt mit Lautsprecher und Micro als dem iPhone 5s klar eine neues Design kommt aber so wie es hier dargestellt ist ist es nicht ganz fertig designt worden, und so ist Ive eher nicht.

      29. Jul 2014 | 17:05 Uhr | Kommentieren
    • durch_den_wind

      Also ich glaube nicht, dass dies das Design des kommenden Modells ist. Bei Apple arbeitet man perfektionistisch. Und da muss ich dir Recht geben: das Design ist übel. Daher denke ich, es ist ein FAKE.

      29. Jul 2014 | 18:34 Uhr | Kommentieren
  • Arni

    Ich denke/hoffe sie setzten zwischen den Plastikstreifen Glas ein wie beim 5/5s

    29. Jul 2014 | 15:31 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    Ein Glück: kaufen muss man es nicht.

    Aber auch sonst: ich hab neulich ja schon in einem anderen Post geschrieben, dass das Gejammer um ein Handydesign (an sich ja schon lustig) sowieso nur die laute Minderheit darstellt.
    In Wahrheit wird dieses iPhone das am meisten verkaufte bis dahin werden. Und in 18 Monaten wird ein großer Teil der Leute, die sich heute aufregen, so ein iPhone 6 oder 6s haben.
    Es wird laufen wie beim iPhone 5, dass ja auch *angeblich* eine Design Katastrophe war mit den Glasstreifen und der Grund für den Niedergang Apples 😀 😀

    Und doch wurde es gekauft 😉

    Tl;dr: eure Zetertiraden kann ich seit dem iPhone 5 schon nicht mehr ernst nehmen 🙂

    29. Jul 2014 | 15:33 Uhr | Kommentieren
  • Steve

    Das ist nie und nimmer das Echte Design ( Rückseite ) nie !!! wer das glaubt hat einfach kp von nix ! wie jedes Jahr….. Leute werden verarscht u.s.w ! Ich kann mich noch an diese Hüllen fürs 6er erinnern :D…. jeder ist drauf reingefallen und was kam ? … Das ist Verarsche oder nen Prototyp , aber zu 1000% würde das Jonny nie machen .. Leute Leute Leute ..

    29. Jul 2014 | 15:51 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      halte jede Wette das es so und nicht anders kommt – also was ist ?

      29. Jul 2014 | 16:36 Uhr | Kommentieren
    • Lloigorr

      Stimme Eric zu. Es wird genau so kommen und nicht anders. Und ich denke, es wird auch genau so wie es hier zu sehen ist ERFOLGREICH sein 🙂

      29. Jul 2014 | 17:18 Uhr | Kommentieren
  • GreeneyeS

    Das ist doch nur ein Video mit einem Protorypen was nichts heissen will.
    Mag sein dass die Form so sein wird aber bestimmt nicht mit diesen hässlichen breiten Streifen.
    Dieses Teil ist mit Absicht in die Öffentlichkeit geraten damit wir drüber diskutieren können. Das finale Design wird bestimmt anders sein.

    29. Jul 2014 | 17:31 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen