Microsofts Problemlösung: Windows Phone Smartphones geben sich als iPhone aus

| 12:38 Uhr | 0 Kommentare

Lassen wir noch einmal die jüngsten Smartphone-Marktanteile für das zweite Quartal 2014 Revue passieren. Android ist die unangefochtene Nummer 1 mit 84,6 Prozent Marktanteil, dahinter liegt Apple mit dem iPhone und 11,9 Prozent, während Microsoft mit Windows Phone gerade mal auf 2,7 Prozent Marktanteil kommt.

twitter_wp81up1

WP 8.1 (links), WP 8.1 Update 1 (mittig), iPhone (rechts)

Auch wenn Microsoft größte Anstrengungen unternimmt und eigentlch mit seiner Windows-Dominanz im Computersegment beste Voraussetzungen hat, schaffen es die Redmonder nicht, sich bei den Smartphones breit zu machen. Microsoft hat es bislang nicht geschafft mit seinem mobilen Internet-Browser Standards zu etablieren. Der Großteil der Entwickler kümmert sich lieber um die Webkit Rendering Engine und das iPhone.

Dies führt zwangsläufig dazu, dass mobile Webseiten nicht vernünftig für Windows Phone Smartphones gerendert werden. Die Geräte werden oftmals nicht richtig erkannt, so dass die normale Webseite und nicht eine für den mobilen Bereich optimierte Webseite ausgeliefert wird. Dies führt nicht gerade dazu, dass das Kundenerlebnis gesteigert wird.

Vor wenigen Tagen hat Microsoft das Windows Phone 8.1 Update 1 angekündigt und genau mit dieser Aktualisierung liefern die Entwickler eine interessante Problemlösung. Windows Phone Smartphones setzen zukünftig (bis eine bessere Lösung gefunden wird) auf andere User Agent-Strings und geben sich als iPhone und Co. aus. Dadurch soll gewährleistet werden, dass die Geräte zuverlässiger als mobile Geräte erkannt werden. Laut Microsoft sollen so 40 Prozent der Top 500 mobilen Webseiten besser dargestellt werden. Weitere Beispiele gibt es im IEBlog. (Danke Mike, via)

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen