Apple wirbt Social-Media- und Marketing-Experten Musa Tariq von Nike ab

| 21:21 Uhr | 0 Kommentare

Apple will sein Marketing-Engagement und insbesondere das in den sozialen Medien deutlich steigern. Zu diesem Zweck konnte der Hersteller aus Cupertino einen wahren Marketing-Experten anheuern. Das in Cupertino ansässige Unternehmen konnte mit Musa Tariq den Nike Senior Dirctor Social Media & Community abwerben. Zuvor führte er bei Burberry die Abteilung für „soziale“ Strategie und Innovationen.

musa_tariq_linkedln

Apple besitzt zwar auf Facebook und Twitter für seine unterschiedlichen Sparten diverse Kanäle, und auch Apples Top Manager wie z.B. Tim Cook, Eddy Cue, Phil Schiller oder Angela Ahrendts besitzen Twitter Kanäle, alles in allem ist das Engagement seitens Apple auf den sozialen Kanälen allerdings als zurückhaltend zu bewerten.

Bei Apple soll Tariq nun das virale Marketing aufpolieren, dazu trägt er den Titel „Digital Marketing Director, Apple“. Um einen kleinen Einblick in Tariqs Arbeit bei seinen bisherigen Arbeitgebern zu erhalten, haben wir ein paar Beispiele für euch parat. So startet er bei Burberry eine „Tweettalk“ Kampagne, bei der Bilder von Outftis der bevorstehenden London Fashion Show gezeigt wurden. Eine Analyse der Kampagne zeigte, dass sowohl die Fashion Show als auch die Burberry Produkte eine enorme Aufmerksamkeit genossen.

Auch kreierte Tariq die die Acoustic-Kampagne, bei der Musiker Akkustik-Versionen von beliebten Songs sangen. Das Ganze wurde auf YouTube ausgestrahlt. Bei Nike startete er eine Kampagne, bei der berühmte Sportler einen neuen Schub beschreiben mussten, ohne dass das Modell gezeigt wurde. Als Tariq von Burberry zu Nike wechselte, galt dies als großer Verlust für Burberry und als großer Gewinn für Nike. Schon bei Burberry arbeitete er eng mit der jetzigen Apple Store Cefin Angela Ahrendts zusammen, von daher ist es gut möglich, dass dies auch bei Apple der Fall sein wird.

In den letzten Monaten konnte Apple bereits verschiedene Experten von Nike abwerben. Auch einen Marketing-Experte von Tag Heuer konnte Apple für sich gewinnen. Heuert Apple neues Personal an, um beispielsweise die iWatch gebührend einzuführen? Mit der Vorstellung der iWatch wird im Oktober gerechnet. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen