5th Avenue: Microsoft will in Apples-Nachbarschaft ziehen

| 15:42 Uhr | 3 Kommentare

Der vermutlich bekannteste Apple Retail Store steht in New York. Genauer gesagt findet ihr diesen an der 5th Avenue in Manhattan. Ein großer Würfel aus Glas zeigt Kunden den Weg. Jüngsten Berichten zufolge, wird Apple bald Microsoft in der Nachbarschaft begrüßen dürfen. Das Redmonder Unternehmen plant die Eröffnung eines eigenen Stores an der 5th Ave.

microsoft_Store_fendi

Wie die New York Daily News berichtet, und sich auf mit der Materie vertraute Personen bezieht, möchte Microsoft das Ladenlokal von Fendi, nur einen kurzen Fußmarsch vom Apple-Würfel entfernt, übernehmen und einen Microsoft Store in exponierter Lage eröffnen.

Die genaue Örtlichkeit des mutmaßlichen Microsoft Stores lautet 677 Fifth Avenue. Dieser soll insgesamt 800qm Fläche bieten und der erste Store des Redmonder Unternehmens in Manhatten sein. Zwar betrieb Microsoft bereits im Jahr 2012 einen Shop am Times Square, dabei handelte es sich allerdings nur um einen zeitlich begrenzten Shop. Bereits 2005 gab es Gerüchte, dass MS einen Store in New York eröffnen wird, die Eröffnung eines dauerhaften Stores gab es bis dato jedoch nicht.

Apple eröffnete seinen Store an der 5th Ave im Jahr 2006 und vier Jahre nach seinem ersten Store in Manhattan (SoHo).

3 Kommentare

  • Joe

    Ob das hilft die schwachen Verkäufe anzukurbeln ist fraglich.

    07. Aug 2014 | 17:12 Uhr | Kommentieren
    • Alex

      Das gibt den Leuten höchstens die Möglichkeit, den Laden mit Eiern zu bewerfen.

      08. Aug 2014 | 8:59 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen