Your Verse: Apple schaltet zwei weitere iPad-Werbespots

| 20:06 Uhr | 0 Kommentare

Bereits seit ein paar Monaten begleitet uns nun schon die aktuelle Your Verse Werbekampange, bei der Apple das iPad und dessen Anwendungsmöglichkeiten in den Mittelpunkt rückt. In kleinen Clips zeigt Apple wie das iPad Air beisipielsweise beim Erkennen von Gehirnerschütterungen hilft, oder der Komponist Esa-Pekka Salonen das iPad für seine tägliche Arbeit einsetzt. Zudem erfahren wir, die taube Reise-Bloggerin Cherie King das iPad für ihre Kommunikation nutzt.

ipad_jason_hall

Heute geht es also in die nächste Runde. Bei dem ersten neuen iPads-Spot dreht sich alles um Musik und die chinesische Band Yaoband. „Striking a new chord“ zeigt die Musiker Luke Wang und Peter Feng, wie diese das iPad unterwegs nutzen, um neue Songs zu kreieren. So setzen sie das iPad unter anderem ein, um sich an ungewöhnlichen Orten mit Songschnippseln inspirieren zu lassen. Unter anderem kommen Apps wie iMaschine, Music Studio oder IMPC zum Einsatz.

ipadyaoband

In dem zweiten neuen Clip zeigt Apple den Aktivisten Jason Hall. Dieser organisiert wöchentliche Fahrradtouren, um die Stadt Detroit zu erkunden. Auf diese Art und Weise konnte er hunderte Fahrradfahrer von seiner Leidenschaft begeistern. Mit dabei ist natürlich immer das iPad. Unter anderem werden im den Clip die App Phoster, Prezi und Penultimate gezeigt.

Aktuell können die zugehörigen Clips nur auf den neuen Microseiten auf Apples Webseite betrachtet werden. Sobald Apple die Clips im eigenen YouTube Kanal bereit stellt, werden wir sie hier entsprechende einbinden.

Update: Wie versprochen sind hier die beiden Clips

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.