Apples Bericht zur Vielfältigkeit der Mitarbeiter (Update: Video)

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor rund einem Monat gab Apple CEO Tim Cook im Rahmen der Sun Valley Konferenz zu verstehen, dass sein Unternehmen in Kürze die Vielfältigkeit der Mitarbeiter näher aufschlüsseln wird. Einen Termin für die Auflistung gab Cook jedoch nicht.

apple_diversity

Am heutigen Tag hat Apple die passende Webseite geschaltet und schlüsselt die Mitarbeiter in den USA und zum Teil weltweit etwas intensiver auf. Dabei macht Apple mehrfach darauf aufmerksam, dass das Unternehmen stolz auf die Vielfältigkeit und die vielen individuellen Charaktere ist. In einem offenen Brief von Cook heißt es

At Apple, our 98,000 employees share a passion for products that change people’s lives, and from the very earliest days we have known that diversity is critical to our success. We believe deeply that inclusion inspires innovation.

70 Prozent der weltweiten Belegschaft sind Männer, 30 Prozent dementsprechend Frauen. Blickt man auf den technischen Bereich, so schlägt das Pendel etwas deutlicher in Richtung der Männer aus. In diesem Bereich arbeiten 80 Prozent Männer. Im nicht-technischen Bereich sind es nur 65 Prozent Männer und 35 Prozent Frauen. Blickt man auf die Führungspositionen, so werden 72 Prozent von Männern bekleidet. Die restlichen 28 Prozent gehen somit an Frauen.

In den USA sind 55 Prozent der Apple Belegschaft „Weiße“, 15 Prozent der Apple Mitarbeiter sind Asiaten, Hispano-Amerikaner kommen auf 11 Prozent und „Schwarze“ auf 7 Prozent.

Update 13.08.2014

Mittlerweile hat Apple auch das zugehörige Video im hauseigenen YouTube-Kanal geschaltet. Die Anfang dieses Jahres als Personalchefin zu Apple gewechselte Denise Young-Smith (Apple VP Human Resources) kommentiert das Video

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.